Assassin's Creed
282 Beiträge
Yang LuckyHD
DarkAssassin4747
Amanda de santa fan19
Verborgene Darius
TheIronCreed
Alle Beitragenden
ShayPatrickCormac1904
SeanRuffin
Connorkenwayswife
Sorzus Syn

Habt ihr das auch bemerkt?

Am Ende von Assassins Creed Rogue läuft man ja im Schloss Versailles an Elise und Arno vorbei. Sie reden darüber wieso sie hier sind(wegen wichtigen Geschäften mit dem König). Nachdem man da getan hat muss man weiter durch das Schloss laufen um seinen Vater zu töten.
Am Anfang von Assassins Creed Unity hört man das selbe Gespräch und direkt während des Gesprächs hört man die Schreie wegen des Todes von Arno's Vater.
Mir ist aufgefallen, dass die Zeit hierbei nicht stimmt. Es dauert mindestens noch 5 Minuten in Rogue bis der Vater stirbt und in Unity ist es sofort nach dem Gespräch.
Ist das auch jemandem aufgefallen?
Mich stört das ein bisschen weil Assassins Creed ja eigentlich immer sehr durchdacht ist.
1 8
  • Zustimmen
  • Antworten
ShayPatrickCormac1904
SeanRuffin
Connorkenwayswife
Sorzus Syn
1
Kann man das so genau eigentlich vergleichen?

In Unity, sagst du, hört man die Schreie direkt während dem Gespräch der beiden Kinder, welches man zeitlich ja nicht beeinflussen kann. In Rogue aber, könnte man als Templer theoretisch noch eine Stunde im Schloss rumstehen, nachdem man an den Kindern vorbeigegangen ist, bevor man den Vater erschlägt.
0
Aber es passiert auf alle Fälle nicht direkt
0
Juckt doch nicht 😂
0
Doch, das irritiert meinen kleinen Bruder nämlich mega. Er kapiert nicht wie Shay an zwei Orten gleichzeitig sein kann. Ich so: Er ist ein Abkommen von Slenderman und kann sich teleportieren, weischt! XD
0
Ok :)
0
Abkomme*

Autokorrektur warum musst du mir jeden Tag ans Bein pissen? >.<
0
Ist Ja nicht so schlimm
0
Ich lese mir den Kommentar durch den ich geschrieben habe und denke mir so...bin ich jetzt der eine Typ namens Cutter aus AC 3 der Benjamin Church den Schwanz abschneiden will? XD
Schreibe eine Antwort...