FANDOM



Übung macht den Meister ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Nach seiner Ankunft in Monteriggioni hält Ezio einen kleinen Dialog mit Claudia, in der er ihr sagt, dass sie nicht lange bleiben werden.

Danach geht er zu Mario, und dieser überredet ihn, sich das kämpfen beibringen zu lassen. Widerwillig geht Ezio darauf ein.

Ezio erlent jetzt Ausweichschritte, Konter, Provozieren und Flüchten.

Dabei erklärt Mario ihm, dass Giovanni ein Assassine war, genauso wie Mario und viele andere.

Trotz der großen Bemühungen von Mario, Ezio zum Bleiben zu bewegen, lehnt der junge Mann ab und sagt, dass sie in ein paar Wochen nach Spanien segeln werden. Daraufhin wird Mario so wüntend, dass er zornig davonläuft. Als sich Ezio entschuldigen will, ist Mario fort. Ezio erfährt von Orazio, dass dieser Vieri in San Gimignano töten will.

Danach ist die Mission abgeschlossen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki