Fandom

Assassins Creed

Assassin’s Creed: Lost Legacy

Weitergeleitet von Assassin's Creed: Lost Legacy

2.730Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
AC Lost Legacy.png

Offizielles Logo

Assassin’s Creed: Lost Legacy ist ein eingestelltes Videospiel, dass für den Nintendo 3DS entwickelt werden sollte.

Abschnitte aus der Handlung und Handlungsschauplätze wurden später die Grundlage für Assassin’s Creed: Revelations.[1]

Handlung Bearbeiten

Die Geschichte hätte Ezio Auditore da Firenze nach Osten reisen sehen, zur früheren Festung der Assassinen in Masyaf. Dort hätte er die Ursprünge des Ordens entdeckt, mit möglichen Verbindungen zur Geschichte von Altaïr Ibn-La'Ahad aus dem ersten Assassin’s Creed.

An einem Punkt im Spiel wäre Ezio ebenfalls nach Konstantinopel gereist, allerdings früher als er es dann schlussendlich in Assassin’s Creed: Revelations getan hat.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Assassin's Creed: Lost Legacy For 3DS Ended Up Being AC: Revelations - gameinformer.com
  2. The Official Assassin's Podcast - Interview with Darby McDevitt and Falko Poiker (Part 1) - www.youtube.com

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki