Fandom

Assassins Creed

Assassin’s Creed: Revelations

2.731Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen


"Alles wird gesagt sein."
―Ubisoft
"Ich habe in meinem Leben stets das bestmögliche gegeben, aber Schicksal, Zorn oder Schmerz konnte ich nicht entkommen. Gebt mir die Antworten und führt mich zur Wahrheit. Enthüllt es ein für alle Mal. Wie wird all dies enden."
Ezio Auditore da Firenze

Assassin’s Creed: Revelations ist der Nachfolger von Assassin's Creed: Brotherhood und der letzte Teil der Ezio-Trilogie. Im Spiel begibt sich Ezio nach Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, um das Osmanische Reich vor den Templern zu beschützen. Man kann nicht nur Ezio und Desmond, sondern auch Altaïr spielen.

Der Name "Revelations"

"Gebt mir Antworten und führt mich zur Wahrheit. Enthüllt es ein für alle Mal. Wie wird all dies enden. "
―Ezio im Teaser Trailer für die E3

In einem Interview vom 12.5.2011 erklärte der Creative Director Alexandre Amancio wie Revelations zu seinem Namen kam:

Wir haben entschieden den Spielern viele Antworten zu geben, auf die sie seit Assassin’s Creed II warten. Sachen um Minerva, Juno und viele Details um die 2012-Weltuntergangsgeschichte. Da wir näher und näher an tatsächlichen 2012-Termin gelangen, kommt die Haupthandlung der Franchise zum Abschluss. 'Wir werden viel über die Geschichte der ersten Zivilisation preisgeben und die Ezio und Altaïr-Storylinien, die erklären, warum Ezio so wichtig für die Franchise ist… Welche Rolle Altaïr in dieser Fügung spielt und wie Desmond dort hinein passt. 'In “Revelations” sehen die Spieler, wie Ezio vom Meister-Assassinen zum Mentor wird. Was wiederum die Szene für einen neuen Charakter in “Assassin’s Creed III” vorbereitet.[1]

Handlung

Desmond fällt, nachdem er Lucy tötet, da der Edenapfel ihn dazu gezwungen hat, ins Koma. Kurz darauf wird er von William M. und einem unbekannten Assassinen an den Animus geschlossen. Um aus dem Koma aufzuwachen, muss Desmond einen Schlüssel finden: den Schlüssel, der ihn mit Altaïr Ibn La-Ahad und Ezio Auditore verbindet. Dazu beginnt er weitere Erinnerungen von Ezio wieder zu erleben. Da Ezio seine Erzrivalen, die Templer, in seinem Heimatland Italien bezwingen konnte und die Antworten auf Fragen sucht, die er sich seit den Ereignissen in der Gruft unter dem Vatikan gestellt hat, macht er sich auf den Weg nach Masyaf, um dort Antworten zu finden.

Als er in Masyaf ankommt, stellt er fest, dass der Ort bereits von den Templern übernommen wurde. In der Bibliothek von Altaïr findet Ezio ein altes Artefakt, welches weggesperrt wurde und sich nur durch fünf Siegel brechen lässt. Diese Siegel wurden von den Polo-Brüdern nach Konstantinopel gebracht und an verschiedenen Stellen versteckt.

Dort will Ezio die Siegel aufspüren und finden. Dabei bekommt er von seiner zukünftigen Ehefrau Sofia Sartor und dem Mentor der Assassinengilde in Konstantinopel, Yusuf Tazim, Hilfe.

Während Ezio in Konstatinopel ist, schreibt er Briefe an seine Schwester Claudia. Im Prolog schreibt Ezio einen langen Brief:

Claudia... meine geliebte Schwester...

Ich war nun eine Woche in Akkon, sicher und voll Zuversicht und doch aufs Schlimmste gefasst. Die Männer und Frauen, die mir hier Nahrung und Obdach boten, warnten mich, dass der Weg nach Masyaf vor fremden Söldnern und Banditen nur so wimmelte. Was das bedeuten könnte, wage ich nicht zu denken. Als ich Rom vor zehn Monaten verließ, hatte ich nur eins im Sinn: zu entdecken, was unser Vater nicht fand. In einem Brief, der ein Jahr vor meiner Geburt geschrieben wurde, erwähnt er eine geheime Bibliothek unter der Burg Masyaf. Ein Heiligtum angefüllt mit unschätzbarem Wissen. Also, was mag ich dort wohl vorfinden? Wer wird mich empfangen? Ein Trupp übereifriger Templer - meine schlimmste Befürchtung? Oder nichts als das Pfeifen eines kalten Windes? Masyaf hat seit nun fast dreihundert Jahren keine Assassinen mehr beherbergt. Können wir noch Anspruch auf die Burg erheben? Sind wir dort willkommen? Ach, ich bin das Kämpfen leid, Claudia. Nicht, weil ich müde bin, sondern weil sich unser Krieg nur in eine Richtung zu entwickeln scheint. Ins Chaos. Ich habe inzwischen mehr Fragen als Antworten. Und deshalb bin ich so weit gereist: um Klarheit zu finden. Um die Weisheiten des großen Altaïr zu finden und um den Sinn unseres Krieges besser zu verstehen. Und meinen Platz darin. Sollte mir etwas zustoßen, Claudia... sollten meine Fähigkeiten unzureichend sein oder mein Ehrgeiz mich verführen, suche nicht in meinem Andenken nach Rache. Kämpfe, um die Suche nach der Wahrheit fortzusetzen, zum Wohle aller. Mein Leben ist nur eines unter Tausenden und die Welt wird es verkraften, sollte es vorzeitig enden.

Desmond-Sequenzen

Auf der Animus-Insel sind fünf Portale zu finden, die Desmond-Sequenzen sind. Man kann durch eine bestimmte Anzahl an Animus-Datenfragmenten eine Desmond-Sequenz freischalten. Die Datenfragmente sind durch ganz Konstantinopel verteilt. Die Sequenzen erzählen von Desmonds Leben vor der Entführung nach Abstergo. Sie sind einzige Rätsel. Man kann verschiedene Blöcke setzen um ans Ziel zu kommen. Die Sequenzen werden in der Ego-Perspektive gespielt.

Spiel-Editionen

Standard Edition

Die Standard Edition besteht ausschließlich aus dem Spiel Assassin’s Creed: Revelations.

Ezio, ein Mann der all seine Schlachten erfolgreich geschlagen hat und sich sämtlicher Erzfeinde entledigen konnte. Welche Ziele könnte er jetzt noch verfolgen? Auf der Suche nach Antworten und der Wahrheit muss Ezio Auditore da Firenze sein bekanntes Leben endgültig hinter sich lassen.

Animus Edition.jpg

Animus Edition

Die Animus Edition enthält:

  • Ausführliche Enzyklopädie mit umfassenden Einträgen zu den Hauptcharakteren, zu Ereignissen und anderen wichtigen Aspekten des Assassin’s Creed: Universums.
  • Original Spiel-Soundtrack
  • Animierter Kurzfilm: Assassin’s Creed: Embers

ZUSÄTZLICHE SPIELINHALTE:

Collectors Edtion

Collectors Edition.jpg
  • Die Collector-Box: Brechen Sie das Assassinen-Siegel, um zu sehen, was sie enthält
  • Artbook mit 50 Seiten voller Illustrationen und Konzeptzeichnungen zum Spiel
  • Original Spiel-Soundtrack
  • Animierter Kurzfilm: Assassin’s Creed: Embers

ZUSÄTZLICHE SPIELINHALTE:

  • Erkunden Sie den Kerker von Vlad, dem Pfähler, der legendären Geißel von Konstantinopel und dem Ursprung für den Dracula-Mythos. Suchen Sie die Hinrichtungszelle des berüchtigten Herrschers, um seine persönliche Klinge zu finden – eine tödliche Nahkampfwaffe, die jeden Gegner bezwingen kann.
  • Zusätzliche Mehrspieler-Charaktere: Der Kreuzritter und ein neuer Harlekin mit dem Lokalkolorit von Konstantinopel: der Osmanische Narr.
Special Edition.jpg

Special Edition

  • Exklusive Verpackung
  • Original Spiel-Soundtrack

ZUSÄTZLICHE SPIELINHALTE:

Edition

  • Exklusive Verpackung
  • Original Spiel-Soundtrack
  • Animierter Kurzfilm: Assassin’s Creed: Embers

ZUSÄTZLICHE SPIELINHALTE:

  • Erkunden Sie den Kerker von Vlad, dem Pfähler, der legendären Geißel von Konstantinopel und dem Ursprung für den Dracula-Mythos. Suchen Sie die Hinrichtungszelle des berüchtigten Herrschers, um seine persönliche Klinge zu finden – eine tödliche Nahkampfwaffe, die jeden Gegner bezwingen kann.
  • Kapazitäts-Erweiterungen für die versteckte Pistole, für Bomben und Armbrustbolzen, die Ihnen im Kampf den entscheidenden Vorteil verschaffen
  • Exklusiver Multiplayer-Charakter

Weiterführende Links

Screenshots

Quelle

  1. Schnellschuss

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki