Fandom

Assassins Creed

Assassin’s Creed Chronicles: India

2.704Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Assassin’s Creed Chronicles: India
ACCIndia.jpg
Spielinformationen
Genre:

Action/Platformer

System:
  • PlayStation 4
  • Xbox One
  • PC
Entwicklungsdaten
Vertrieb:

Ubisoft

Releasedaten:

USA: 12. Januar 2016

EU: 12. Januar 2016

Inhalt
Epoche/Datum:

1841

Spielbare Charaktere:

Arbaaz Mir

Sonstiges
Vorgänger:

Assassin’s Creed Chronicles: China

Nachfolger:

Assassin’s Creed Chronicles: Russia

Assassin’s Creed Chronicles: India ist ein 2.5D Platformer Spiel von Ubisoft und ein Ableger der Assassin’s Creed-Reihe.

Das Spiel handelt von Arbaaz Mir, einem Assassinin der indischen Bruderschaft. Der Koh-i-Noor Diamant, ein mächtiger Edensplitter befand sich lange Zeit im Besitz des Mentors Hamid. Als die Templer jedoch mit einem geschickten Schachzug an eben diesen gelangen, muss Arbaaz sich beeilen um die Pläne der Templer zur durchkreuzen...

Als Teil der Assassin’s Creed Chronicles-Reihe unterscheidet sich das Spiel im Stil von früheren Veröffentlichungen, und ist als 2.5D Platformer ausgelegt wie Assassin’s Creed II: Discovery.

Der Titel ist als Download erhältlich und kostet 9,99€.

Handlung

Erinnerungen

  1. Das Herz des Assassinen - "Arbaaz Mirs Abenteuer beginnt mit der Infiltration des Sommerpalastes von Amritsar "
  2. Der vermisste Mentor - "Arbaaz muss sich beeilen um seinen Mentor Hamid vor den Truppen der Templer zu erreichen"
  3. Die Suche beginnt - "Hamid befindet sich in der Hand der Templer. Arbaaz muss ihn retten, bevor es zu spät ist."
  4. Das Geheimnis unter uns - "Tief unter dem Templer-Außenposten liegt eine unerforschte Vorläuferstätte, die anscheinend das Interesse der Templer geweckt hat."
  5. Den Feind enthüllt - "Arbaaz ist William Sleeman dicht auf den Fersen und muss die Verfolgung durch die gefährliche Vorläuferstätte fortsetzen um herauszufinden, was die Templer planen."
  6. Der lautlose Helfer - "Als er den Templern nach Afghanistan folgt, gerät Arbaaz mitten in die Schlacht zwischen den Afghanen und den Templern. Arbaaz erkennt darin eine Gelegenheit, die Templer zu beschägtigen, und fasst den Plan, den Afghanen aus dem Inneren der Zitadelle heraus zu helfen."
  7. Was darunter liegt - "Unter der Zitadelle von Herat befindet sich die Vorläuferstätte, nach der Sleeman und die Templer gesucht haben. Arbaaz muss das Artefakt, welches sich dort befinden soll, vor den Templern erreichen, damit es ihnen nicht in die Hände fällt."
  8. Der Dieb in unserer Mitte - "Arbaaz erwacht im Katasraj-Tempel, der sich in Templerhand befindet. Nun muss er entkommen und seine Ausrüstung finden, bevor die Templer seine Flucht bemerken."
  9. Die Flucht - "Mit dem Kästchen und dem Diamanten in seinem Besitz muss Arbaaz aus dem Tempel entkommen, da ihm die Templer alle ihre Männer auf den Hals geschickt haben."
  10. Die Rettung - "Die Templer haben unter der Führung von William Sleeman den Sommerpalast eingenommen und halten Pyara Kaur als Geisel. Arbaaz muss sich schnell seinen Weg durch den Palast bahnen, bevor die Templer ihn sichern und verstärken können. Schafft er es lebend durch den Palast, erwartet ihn der finale Showdown mit William Sleeman."

Gegenwart

Die Handlung selbst ist nur in der Vergangenheit angesiedelt. Allerdings werden die Erinnerungen von Arbaaz Mir durch die Helix wiedererlebt, folglich greift ein Individum, wahrscheinlich der Spieler persönlich, in der Gegenwart darauf zu.

Gameplay

Das Gameplay von Assassin’s Creed Chronicles: India hebt sich stark von früheren Teilen ab. Als 2.5D Platformer bietet Chronicles: India komplett andere Bewegungsmuster. So gibt es verschiedene Ebenen, bezeichnet als Vorder-, Mittel- und Hintergrundumgebungen, welche dem Spieler verschiedene Pfade öffnen um an sein Ziel zu kommen. Abseits des Hauptpfades findet man unter anderem Nebenmissionen und verborgene Gegenstände.

Gegner können mithilfe von bekannten Fähigkeiten wie "Pfeifen" und "Verkleiden" abgelenkt werden. Die Sichtfelder der Gegner und andere Bereiche, in denen der Spieler Aufmerksamkeit erregen würde, werden hervorgehoben.

Allgemein

Durch einen Fehler in der Helix, stehen Arbaaz zudem verschiedene Helix-Fähigkeiten zur Verfügung, die seine Angriffe verstärken und zum sofortigen Tod führen oder auch seine Person komplett verbergen.

Arbaaz benutzt ein überschaubares Arsenal an Waffen während seiner Reise. Darunter eine spezielle Dreizack-Version der versteckten Klinge und die indischen Chakrams. Aber auch seine Gegner haben einiges an Waffen entgegen zu setzen.

Übersicht

Hintergrund

Amritsar, Indien 1841

"Arbaaz Mir hat den Koh-i-Noor-Diamanten aus dem Palast des Maharadschas gestohlen, unter den Augen der Templer. Arbaaz' Mentor Hamid glaubt, der Diamant sei ein mächtiger Edensplitter, doch Arbaaz interesiert sich mehr für die hübsche Prinzessin Pyara.

Ihr Großvater, Maharadscha Ranjit Singh, wurde von dem Templeragenten Francis Cotton ermordet und die ganze Region befindet sich in Aufruhr. Unter dem Kommando von Templeragenten, die die Britische Oistindien-Kompanie unterwandert hatten, stärken die Briten ihren Einfluss in der Region.

Als auch noch Ranjits Sohn und Thronfolger Kharag stirbt, verschlimmert sich die Situation. Der Hof trifft Vorbereitungen, Ranjits zweiten Sohn Duleep zu krönen, als Arbaaz den höchst riskanten Plan fasst, in den Sommerpalast von Amritsar einzudringen ..."

Weiterführende Links

Galerie

Quellen


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki