FANDOM


"Blut und Wahrheit"
―Ubisoft

Assassin’s Creed II (dt. Credo der Assassinen) ist der zweite Teil der Assassin’s Creed-Reihe. Er wurde von Ubisoft Montreal entwickelt und von Ubisoft veröffentlicht.

Handlung Bearbeiten

Gegenwart Bearbeiten

Die Handlung um Desmond setzt unmittelbar nach dem Ende von Assassin’s Creed an. Dieser flieht mit Lucy aus dem Abstergo-Gebäude (in Italien) in ein Versteck der Assassinen (ebenfalls in Italien), wo er mit Hilfe des weiterentwickelten Animus 2.0 Lebensabschnitte seines Vorfahren Ezio Auditore da Firenze durchlebt, welcher im späten 15. Jahrhundert zur Zeit der Renaissance in Italien lebte. Mit seiner Hilfe wollen die Assassinen mehr über die Edensplitter und die Pläne der Templer erfahren. Außerdem eignet sich Desmond mittels des Sickereffekts Ezios Bewegungs- und Kampffertigkeiten an.

Vergangenheit Bearbeiten

Kurz nach Beginn der Handlung werden Ezios Vater Giovanni sowie seine Brüder Federico und Petruccio verhaftet. Um mehr über die Verhaftung Giovannis zu erfahren, erklimmt Ezio den Turm des Palazzo della Signoria, in dem sich die Zelle seines Vaters befindet. Von diesem erhält er die Anweisung, einen geheimen Raum im Büro des Hauses der Familie Auditore zu öffnen, und alles an sich zu nehmen, was er in der dort befindlichen Kiste findet. Ezio tut, wie ihm geheißen, und gelangt so an die Assassinenkleidung und -Waffen seines Vaters. Kurze Zeit später werden seine Brüder und sein Vater gehängt. Nach der Hinrichtung versteckt das Hausmädchen der Auditore Ezio, dessen Mutter Maria und seine Schwester Claudia bei ihrer Schwester Paola, die ein Bordell besitzt. Anschließend trifft er auf den jungen Leonardo da Vinci, der eine von den Auditore finanzierte Werkstatt in Florenz besitzt.

Als Ezio dann gut ausgerüstet mit seiner übrigen Familie in die Toskana flüchten will, wird er von Vieri de' Pazzi und einigen Söldnern aufgehalten. Zur Hilfe kommt ihm sein Onkel Mario. Dank diesem lernt er die Stadt Monteriggioni kennen, in der seine Familie eine heruntergekommene Villa besitzt. Im weiteren Verlauf der Handlung reist Ezio unter anderem durch Forlì, Venedig und Florenz. Er schaltet nach und nach die Verschwörer, die für den Tod seiner männlichen Familienmitglieder verantwortlich sind, aus, um letztendlich nach Rom zu reisen, wo er den Kopf der Verschwörung, Papst Alexander VI. töten will. Es kommt zum Kampf, den Ezio letztlich gewinnt. Zurück in der Gegenwart kommt es zum Kampf zwischen Desmond und den Sicherheitskräften des Abstergo-Konzerns, die in das Versteck eingedrungen sind. Anschließend fliehen er, Lucy und die Assassinen in einem LKW, zusammen mit dem Animus. Im Fahrzeug schließt sich Desmond wieder an den Animus an, um mehr über Ezios Fähigkeiten zu lernen.

Übersicht Bearbeiten

Editionen Bearbeiten

Standard Edition Bearbeiten

  • enthält einzig die Software Assassin's Creed II mit Ubisoftinhalten
  • ist für die PS3 und Xbox 360 in der Platinum- Reihe bzw. den Xbox-Classics erhältlich mit Zusatzinhalten ( 100% uncut, inklusve Fegefeuer der Eitelkeiten, Schlacht um Forlì und 3 geheimen Templerverstecke)

White EditionBearbeiten

  • Software Assassin's Creed II mit Ubisoftinhalten
  • 20 cm Ezio Sammlerfigur
  • Eine zusätzliche Bonusmission: Santa Maria Dei Frari in Venedig (Templerversteck)
  • weiße Sammlerbox aus Pappe

Black EditionBearbeiten

  • Software Assassin's Creed II mit Ubisoftinhalten
  • 20 cm Ezio Meister Assassine Sammlerfigur
  • Drei zusätzliche Bonusmissionen:

Palazzo Medici in Florenz,Santa Maria Dei Frari in Venedig,Arsenale Schiffswerft in Venedig. (Templerverstecke)

  • Verschwörungsbuch
  • Spiele-Soundtrack
  • Sammlerbox mit Echtheits-Signatur

Lineage EditionBearbeiten

  • Software Assassin's Creed II mit Ubisoftinhalten
  • Lineage Kurzfilm (Vorgeschichte zu Assassins Creed ll)

Game of Year EditionBearbeiten

PressestimmenBearbeiten

"Ubisofts zweiter Streich in Sachen Meuchelmord ist ein mehr als gelungenes Action-Adventure, das eine fesselnde Story erzählt, witzige Figuren bietet und eine gehörige Portion Spielspaß serviert." Thomas König - Maclife 01/2011.

"Mit der Fortsetzung des furiosen Action-Adventure haben sich die Macher selbst übertroffen. Assassins Creed 2 ist ein Spiel der Extraklasse, das nicht nur durch seine Mission überzeugt, sondern vor allem durch die Grafik." Dynamit 02/2011.

ScreenshotsBearbeiten

TrailerBearbeiten

Weiterführende LinksBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In den Kurzfilmen von Assassin’s Creed: Lineage wird die Geschichte Giovanni Auditores, Ezios Vaters, kurz vor dem Beginn des Spieles erläutert. Die Filme sind mit den originalen Charakteren des Spieles und deren deutschen Synchronstimmen besetzt.
  • Altaïr wird als Hommage des öfteren erwähnt. Außerdem ist es möglich, seine Rüstung freizuschalten.
  • Das Spiel ist in Deutschland uncut (ungeschnitten) erschienen. Jedoch muss man in den Spieleinstellungen die Anzeige von Blut erst aktivieren, um das Spiel mit allen Animationen genießen zu können.
  • Es ist erstmals möglich, bei der PlayStation 3-Version Trophäen zu sammeln.
  • Es sind 20 Glyphen an speziellen Orten versteckt, welche eine alternative Sicht auf die Weltgeschichte gewähren.
  • Ab diesen Teil musste man sich bei Uplay registrieren um das Spiel zu spielen.
    • Außerdem benötigt man eine permanente Internet Verbindung für den Teil und die darauf folgenden Spiele, nur die PC-Versionen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki