FANDOM



Ausflug ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Ezio kehrt nach dem Tod von Jacopo de' Pazzi nach Florenz zurück und berichtet Lorenzo de' Medici, dass nun alle Pazzi tot sind. Dieser sagt, dass er nicht glauben konnte, dass er sich den Tod anderer so wünschen konnte. Ezio stimmt ihn zu. Dann gibt Lorenzo Ezio einen Umhang, den Medici-Umhang. Dieser Umhang bewirkt, dass Ezios Bekanntheitsgrad in Florenz und in der Toskana bei Null bleibt.

Danach macht sich Ezio zu Leonardo auf. Als bei Leonardos Werkstatt niemand öffnet, sagt ein Passant Ezio, dass Leonardo nach Venedig aufgebrochen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki