Fandom

Assassins Creed

Ausputzer

2.730Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Ausputzer ist ein Erfolg/eine Trophäe aus Assassins Creed II.

AufgabeBearbeiten

Man muss hier fünf Wachen auf einmal mit einem Speer die Beine wegschlagen. Dazu muss man einmal die Fähigkeit freischalten (dies tut man im Übungsring von Monteriggioni, kostet ca. 5000 Florin). Wenn man die Fähigkeit erlernt hat reist man am besten nach Venedig zum Markusplatz. Dort befinden sich immer sehr viele Wachen. Lock alle an, entwaffne einen Speerträger (oder besorg dir schon vorher einen Speer) betäube alle Wachen mit einer Rauchbombe, hebe den Speer auf und wische ihnen die Beine weg.

Erfolge & Trophäen in Assassin’s Creed II
Haupthandlung Geburt eines AssassinenArrivederci AbstergoWillkommen im Animus 2.0Der Schmerz des VerratsRacheAbgang des SohnesBlutsonntag (AC2)Die VerschwörerEine unerwartete ReiseSicker-EffektDer Händler von VenedigDer unzugängliche PalazzoMaskeradeBiancas MannDer ProphetDie GruftEin alter Freund kehrt zurück
Assassinengräber Venezianischer GladiatorIch sehe dein Haus von hier!Geheiligt werde dein NameGefängnisausbruchChorknabeLeichenbestatter
Nebenmissionen Assassine zu vermietenAlte SchuleSchneller als DiebeEin Teil des PuzzlesIn memoriam PetruccioDer vitruvianische MenschGefängnisausbruchChorknabe
Speziell StraßenfegerHandwerkerFarbe bekennenSchöner AusblickKlippenspringerBriefträgerSpitze des EisbergsKunstkennerPodestà di MonteriggioniPerfekte HarmonieGewohnheitsfreierMann des VolkesDie Vorbereitung bringt den SiegFliegenklatscheSandmännchenFliegender ArztUngeschlagenKleptomane Wie der Blitz (AC 2)
Platin Meister-Assassine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki