FANDOM


Bartolomeo's Axe

Eine zweischneidige Axt aus Brotherhood

Die Axt ist eine der schweren Waffen aus Assassins Creed. Sie wurde in Assassin’s Creed II eingeführt.

Assassins Creed IIBearbeiten

Äxte werden in Assassin’s Creed II von Rohlingen getragen. Es gibt zwei Arten von Äxten, die sich aber nur im Aussehen unterschieden. Die Äxte sind starke Waffen und machen sehr großen Schaden. Zum Beispiel stirbt eine Milizwache durch zwei Schläge (als Vergleichswert: Man braucht drei Schläge mit Altairs Schwert). Jeder Konter mit einer Axt ist tödlich, egal gegen welchen Gegner. Das einzig negative an Äxten in Assassin’s Creed II ist, dass man sie nicht im Inventar fixieren kann und dass sie nach jedem Konter im Körper des Gegners feststecken.

Assassin’s Creed: Brotherhood & RevelationsBearbeiten

In Assassin’s Creed: Brotherhood kann man für Äxte und Zweihandschwerter eine schwere Schwertscheide kaufen, dadurch kann man die Äxte im Inventar fixieren und auch bei Schmieden kaufen. Wenn man die schwere Schwertscheide besitzt, zieht Ezio die Äxte nach einem Konter auch aus den Leichen heraus. Die Äxte kann man (auch ohne schwere Schwertscheide) als Distanzwaffen nutzen. Ezio schleudert sie dann ca. 20 Meter weit und tötet dadurch jeden Gegner.

Nur Grobiane tragen Äxte in Assassin’s Creed: Brotherhood. In Revelations tragen Byzantinische Almogavars und gelegentlich Byzantinische Milizen eine Axt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki