Fandom

Assassins Creed

Barbarigo

2.730Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Die Barbarigo-Familie war eine der mächtigsten venezianischen Familien im späten 15. Jahrhundert. Die Barbarigo-Familie waren allesamt Templer und sehr erfolgreich in den Geschäften von Venedig. Vendig war das Handelszentrum von Europa und die Barbarigos kontrollierten Venedig. Emilio Barbarigo war der Händlerkönig von Venedig und in der absoluten Monopolstellung. Alle Geschäfte Venedigs liefen über ihn und seine wenigen Feinde wurden in Grund und Boden von ihm gestampft. Ein weiterer Geschäftszweig der Barbarigo waren ihre Banken, sie waren die einflussreichsten Bankiers in Venedig. Weiteres waren die Barbarigo auch in der Politik, sie stellten zwei Dogen (Marco und Agostino), welche beide aber von den Assassinen getötet wurden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki