Fandom

Assassins Creed

Bartolomeo d'Alviano

2.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Bartolomeo d'Alviano ist ein Söldner. Er führt ein Söldnerquartier im Arsenale, dem Militärbezirk der Stadt Venedig. Unter ihm dienen ca. 185 gut ausgebildete Söldner.

Story Bearbeiten

Assassin’s Creed II Bearbeiten

Bekannt wurde er durch seinen Dienst beim Papst Alexander. Er war der Waffenhauptmann des Vatikans. Doch als Rodrigo Borgia Kardinal wurde, quittierte er seinen Dienst und fing an gegen ihn zu kämpfen. Als er in dem Käfig gefangen saß beschimpfte er die Wachen mit den Worten: "Ich hab schon gegen ihn gekämpft, als ihr noch an den Zitzen eurer Mütter gesaugt habt". Er kämpfte auch gegen Silvio Barbarigo "I'll Rosso". Als Silvio das Arsenale mit 200 Soldaten besetzt hielt, kämpfte er sich zusammen mit Ezio ins Arsenale vor und nahm es ein. Doch anstatt die Macht zu behalten übergab er das Arsenale wieder der Kontrolle des Dogen Agostino Barbarigo, der ohne die Kontrolle über den Militärbezirk machtlos war.

Als er mit Ezio in sein Hauptquartier zurückkehrte, lief er voraus und rief die ganze Zeit, scheinbar, nach einer Frau: Bianca. Doch wie sich herausstellt ist Bianca keine Frau sondern ein äußerst großes Zweihandschwert, das Bartolomeo mit einer Hand führen kann. Er schlägt damit Schneisen in das Feld von Wachen.

Des weiteren kämpfte er an der Seite der Assassinen, um Rodrigo Borgia den Edensplitter abzunehmen. Er war anwesend als Ezio in die Bruderschaft aufgenommen wurde.

Brotherhood Bearbeiten

In Brotherhood begegnet Ezio Bartolomeo das erste Mal, als dessen Kaserne von den Franzosen angegriffen wird. Bartolomeo stellt Ezio seine Frau Pentesilea vor, welche die Franzosen später entführen. Normalerweise kennt man Bartolomeo als Kämpfernatur, doch er möchte den Tod seiner Frau verhindern und scheut einen Angriff gegen Baron de Valois. Da es Ezio dennoch gelingt, seine Frau aus den Fängen der Franzosen zu befreien, wird er ihm wohl auf ewig dankbar sein.

Aussehen Bearbeiten

Bartolomeo hat die Statur eines großen, kräftigen Mannes. Diese körperliche Verfassung erlaubt es ihm sein mächtiges Schwert Bianca zu führen.

Seine Kleidung ist eher zweckmäßig als edel, da dieser auch lieber mit dem "einfachen" Volk Umgang pflegt, und mit seinen Söldnern im Kampfring trainiert als mit der hohen Gesellschaft zu verkehren.

Persönlichkeit Bearbeiten

Bartolomeo besitzt ein aufbrausendes Temperament und neigt zu starker Überheblichkeit auch in Situationen, die eigentlich hoffnungslos sind. Was gezeigt wird, als dieser im Arsenale im Kerker sitzt und die Wachen wüst oder gar ausfallend beschimpft.

Er fürchtet keine bewaffnete Konfrontation. Diplomatie liegt ihm dafür weniger, was ihn für sein Gegenüber als ungehobelt und kulturlos erscheinen lässt.

Er ist ebenfalls sehr stolz. Als Ezio bei seinem Besuch in Rom fragte, wie der Krieg mit den Franzosen verlaufe, spielte Bartolomeo die desolate Situation herunter. Seine Frau bat anstatt seiner selbst Ezio um Hilfe in ihrem Kampf

Trotzdem ist er ein liebender und besorgter Mensch, da ihm das Wohlergehen seiner Frau Pentesilea wichtiger ist als die Verteidigung Roms.

Auch ist er ein treues Mitglied der Assassinenbruderschaft und steht diesen stets bereit zur Hilfe.

Trivia Bearbeiten

  • Sein Schwert trägt den selben Namen wie die Armbrust des Zwergs 'Varric' aus Dragon Age 2.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki