FANDOM


Burgsteiger ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus wiedererlebt.

Inhalt Bearbeiten

Ezio trifft sich mit Machiavelli bei der Engelsburg und sieht, wie Caterina Sforza aus der Kutsche aussteigt und von Lucrezia beleidigt wird. Sie wird in der Engelsburg ins Gefängnis gesteckt. Ezio infiltriert die Engelsburg und bekommt die Unterhaltung von Cesare und Lucrezia mit. Er versucht, weiter einzudringen und bekommt mit, wie Lucrezia Caterinas Bein verletzt und den Schlüssel an sich nimmt. Bevor er ganz in die Burg kommt, sieht Ezio, wie Cesare das Castello verlässt. Da er auch erfahren hat, dass Rodrigo nicht anwesend ist, gab es nur noch einen Grund, in das Castello einzudringen: Die Rettung von Caterina Sforza. Ezio geht zu der Zelle und tötet die Wachen, danach verspricht er Caterina Lucrezia zu suchen und ihr den Schlüssel abzunehmen. Dann endet die Mission.

Volle Synchronisation Bearbeiten

  • Während des Eindringens in die Engelsburg nicht entdeckt werden.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki