FANDOM



Carlotta Moro war die Ehefrau von Marco Barbarigo und ehemalige Frau von Dante Moro.

Ehe mit Dante Moro Bearbeiten

Zuvor war sie die Ehefrau des ehemaligen Hauptmann der Stadtwache, Dante Moro. Doch der reiche Adlige Marco Barbarigo hatte ein Auge auf sie geworfen und wollte deshalb Dante Moro töten lassen. Doch das Attentat schlug fehl, Dante überlebte, hatte danach aber eine geistige Behinderung. Marco brachte ihn dazu, die Ehe mit Carlotta zu anullieren, seinen Posten als Hauptmann der Stadtwache aufzugeben und stattdessen Marcos Leibwächter zu werden.

Charlottas Brief an Dante Moro Bearbeiten

Nachdem Ezio Silvio Barbarigo und Dante Moro getötet hat, findet er einen Brief von Dante Moro. In dem schreibt Carlotta, dass sie Dante immer noch liebe, und dass er hoffentlich den Sinn ihrer Worte irgendwann verstehe.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki