FANDOM


Castra Praetoria 3

Das Castra Praetoria war die antike Kaserne der Prätorianergarde im kaiserlichen Rom. Nach einem Sieg über Maxentius im Jahr 312 ließ Konstantin, die Kaserne zerstören.

Obwohl die Prätorianergarde seit Jahrhunderten die Leibgarde des Kaisers war und die Soldaten ihre Pflicht erfüllten in dem sie Maxentius verteidigten, konnte Konstantin ihnen nicht vergeben. Die Garde wurde für immer aufgelöst.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki