Fandom

Assassins Creed

Damen in Not

2.704Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Damen in Not
Damen in Not 01.jpg
Technische Daten
Beschreibung:

Den Mörder verfolgen und eliminieren.

Erscheint in:

Assassin’s Creed II

Art:

Hauptmission

Sequenz:

Sequenz 9

Missionsnummer:

55

Vorherige:

Wissen ist Macht

Nächste:

Nonnenweisheit

Geschichtliche Daten
Vorfahr:

Ezio Auditore da Firenze

Datum:

1486

Ort:

Venedig

Damen in Not ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Ezio macht sich auf Rat Leonardos nach Dorsoduro auf, um Antonio bei Schwester Theodora aufzusuchen. Doch das vermeintliche Kirchengebäude stellt sich als Bordell heraus. Ezio sieht Antonio, wie er sich mit zwei Kurtisanen vergnügt. Ezio spricht den Leiter der Diebesgilde an, aber der erkennt ihn zuerst nicht, da Ezio eine Maske aufhatte. Als Ezio sie ablegt, freut sich Antonio über Ezios Auftauchen und stellt ihn Schwester Theodora als "den wohl talentiertesten Mann Venedigs" vor. Doch das gemütliche Beisammensein hat schnell ein Ende, als ein Dieb aus dem Bordell flüchtet. Eine Kurtisane schreit, dass dieser Mann ein Mörder sei und Lucia aufgeschlitzt und ihr Geld gestohlen habe. Theodora fordert Ezio auf, zu Beweisen, dass er talentiert sei. Ezio muss den Dieb nun schnappen, der eine weitere Kurtisane als Geisel hält. Ezio erschießt ihn aus weiter Entfernung mit seiner versteckten Pistole.

Danach ist die Mission beendet.

Trivia Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki