Fandom

Assassins Creed

Das Geheimnis von San Marco

2.715Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Geheimnis von San Marco ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Ezio betritt die Basilica di San Marco um ein weiteres Assassinen-Grab zu finden. Er tritt zum Altar und löst dort einen Hebel aus. Nun fahren vier Knöpfe aus dem Boden heraus. Nachdem er einen von ihnen betätigte, wurde ein von der Decke hängender Hebel freigeschaltet. Ezio muss nun den Hebel erreichen und ihn aktivieren, und das für jeden Knopf am Boden einmal. Nachdem er jeden Hängehebel aktiviert hat, verschiebt sich ein Mosaik auf dem Boden. Nach der vierten Verschiebung erkennt man ein Assassinenzeichen und das Mosaik fährt in den Boden hinab und öffnet den Weg zur eigentlichen Grabkammer. Ezio öffnet den Sarkophag von Amunet und entnimmt das fünfte Siegel. Danach verschwindet er durch einen Geheimgang.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki