Fandom

Assassins Creed

Das Schloss des verrückten Doktors

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Schloss des verrückten Doktors
Das schloss des verrückten doktors.jpg
Technische Daten
Beschreibung:

Edinburgh Castle nach Captain Kidds Schatzkarte durchsuchen.

Erscheint in:

Assassin's Creed III

Art:

Captain Kidd-Mission

Vorherige:

Das Geisterschiff

Nächste:

Oak Island

Geschichtliche Daten
Vorfahr:

Connor Kenway

Datum:

1776

Ort:

Jamaica

Das Schloss des verrückten Doktors ist eine von Connor Kenways genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Connor macht sich auf nach Edinburgh Castle auf Jamaica, um eine weitere Schatzkarte von Captain Kidd zu finden. Im Haus dringt er bis in die Trophäenkammer vor, dort findet er aber nur eine zerstörte Vitrine, das Teil der Schatzkarte fehlt. Connor findet Hinweise und reimt sich zusammen, was im Schloss vorgefallen ist. Ein Eindringling hatte die Karte gestohlen, Lewis Hutchinson, der Hausherr, schoss ihn an und verfolgte den Fliehenden durch einige Geheimgänge. Hutchinson erschoss den Dieb und zerrte ihn in eine Geheimkammer unter dem Schloss, wo er ihn dann in eine Grube warf. Connor klettert in die Grube und erhält das letzte Stück der Schatzkarte.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Zeilimit für das Lösen des Rätsels: 1 Minute
  • Zeitlimit für Entdeckung des Standorts des Angreifers: 1 Minute

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki