FANDOM


David Walston auch bekannt als Big Dave war ein Schmied und ein Bewohner der Davenport Siedlung.

AllgemeinesBearbeiten

Nachdem Connor Big Dave vor ein paar Rotröcken bewahrte, lies sich dieser dankbar in der Davenport Siedlung nieder. Dort freundete er sich rasch mit Norris an, die beiden wurden beste Freunde.

Dave galt bei den Rotröcken nun als Deserteur und wurde als äußerst gefährlich eingestuft, da er alleine eine ganze Kompanie erledigt hatte (dabei war dies Connor). Die Briten schickten Späher in die Davenport Siedlung, doch Connor konnte die Dorfbewohner beschützen. Auch als die Rotröcke ungefähr zwei Dutzend Mann schickten, um Dave zu erledigen, konnte der Assassine sie mit Pulverfässern töten. Dave blieb fortan unbehelligt.

Die Tyrannei von König WashingtonBearbeiten

Im DLC ist Dave ein Schmied in Boston und ein Verbündeter von Benjamin Franklin. Dieser hatte ihm ein besonderes Metall zur Aufbewahrung gegeben, doch er schmolz es zu Hufeisen ein und beschlug damit ein Pferd eines Blaurocks. Ratonhnhaké:ton beschaffte die Hufeisen wieder.

TriviaBearbeiten

  • Er stellt die Eheringe für Norris Hochzeit her.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki