FANDOM


Der Maulwurf ist die vierte Erinnerung vom DLC, Das verlorene Archiv, aus Assassin's Creed: Revelations. Man spielt hier Clay Kaczmarek im Animus-Blackroom.

Dialoge Bearbeiten

Clay: Wo wird unser Team eingesetzt?

William: Italien, in Abstergos neuem Forschungszentrum. Ich muss wissen, was die mit diesem Animus vorhaben.

William: Euer drittes Teammitglied hat keine Verbindung zum Orden gehalten, bis sie neue Befehle bekommt.

Clay: Lucy Stillman.

William: Sie hat Abstergo infiltriert. Seit sie 17 war, hat sie außerhalb des Ordens gelebt. Alle Verbindungen zu den Assassinen wurden gelöscht.

Clay: Lucy Stillman. Ich weiß dass du hier irgendwo bist.

William: D-Day ist der 1.Februar 2011. Du wirst von ihrem Team zur Verfolgung und Ergreifung Blutsverwandter geschnappt. Sie werden dich als Testobjekt benutzen. Gut, Lucy verschafft dir Nachts direkten Zugriff auf den Animus. Und sobald du genug Informationen hast, bringt sie dich wieder raus.

Vidic: Willkommen im Animus, Subjekt 16.

Vidic: Stellen Sie sich die Geschichte als Buch vor. Die Seiten sind zerfleddert, geschwärzt, fast unlesbar. Nur für Träumer von Nutzen. Von der Politik, missverstanden und missbraucht. Doch was, wenn es einen Weg gäbe, die Geschichte zu rekonstruieren? Ihre Lektionen wirklich zu verstehen. Der Animus stellt eine solche Chance dar.

Clay: Wonach suchen Sie wiklich? Soweit ich weiß, stellt Abstergo keine Geschichtsbücher her.

Vidic: Sehr clever. Mr. Kaczmarek. Aber uns gehört ein Entertainment-Studio. Vielleicht produzieren wir ein historisches Drama? Denken Sie darüber nach, wenn Sie die nächste Sitzung beenden.

Clay: Bekomm' ich 'ne Pause?

Vidic: Machen sie weiter, ich denke darüber nach.

Clay: Sie können lügen, Vidic.

Vidic: Schließen Sie ihn wieder an, Ms. Stillman.

Italiener 1: Es gibt eine alte Legende, über Generationen weitergegeben, dass der Edenapfel gar keine Frucht war, sondern aus Marmor oder Bronze bestand. Es heißt, er verleihe seinem Träger unglaubliche Kräfte. Ehrlich gesagt halte ich solche Märchen für reine Blasphemie.

Vidic: Wenn er den Apfel sieht, sagen Sie sofort Bescheid.

Italiener 1: Habt ihr von dem Assassinen gehört?

Italiener 2: Ja. Ezio Auditore.

Vidic: Finden sie was raus über Ezio Auditore. Ende der Woche will ich seine Akte auf meinem Schreibtisch.

Clay: Welchen Apfel suchen Sie denn, Vidic?

Vidic: Soll ich diese Frage wirklich beantworten, Mr. Kaczmarek? Falls ja, könnten Sie wohl kaum erwarten, dass wir Sie nach dem Experiment freilassen.

Clay: In welchen Fluss werfen Sie ihre Leichen?

Vidic: Ist das Angst in ihrer Stimme, Subjekt 16? Wäre angebracht.

Vidic: Seine Werte sind nicht normal, Ms. Stillman.

William: Bist du Okay, Clay? Denk dran, die Mission.

Clay: Was wird mit mir geschehen?

William: Keine Sorge, Lucy holt dich raus. Wir sind ein Team.

Clay: Lucy?

Abraham Lincoln: Wir schwören feierlich, dass die Toten nicht umsonst gefallen sind.

La Fontaine: Nichts ist belastender als ein Geheimnis.

Abraham Lincoln: Dass diese Nation, unter Gott, eine Wiedergeburt der Freiheit erleben wird.

Italienerin: Ich kann mich vor meinen Feinden beschützen. Möge Gott mich vor meinen Freunden beschützen.

Abraham Lincoln: Dass die Regierung des Volkes, vom Volk, für das Volk, nicht von der Erde verschwinden möge.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki