FANDOM



Der sechste Tag ist ein Versteck von Romulus aus Assassin's Creed: Brotherhood.

Inhalt Bearbeiten

Beim Palazzo Laterano findet Ezio einen weiteren Eingang zu den Verstecken von Romulus. Er findet sich in einer Ruine wieder die einst die Residenz des Papstes war. Ezio ging durch die Ruinen, dis er zu einer großen Halle kam, dort sah er den Schrein, konnte aber nicht hinein da ein großes Tor ihm den Weg versperrt. Er lößte die Stahlseile des Großen Kreuzes und öffnete dadurch das Tor. Er ging zum Schrein nahm die Schriftrolle an sich und ging wieder nach draußen. Dann endet die Mission.

Volle Synchronisation Bearbeiten

  • Nicht mehr als ein Quadrat der Gesundheitsanzeige verlieren.

Trivia Bearbeiten

  • Das ist das einzige Versteck wo keine Anhänger des Romulus vorkommen.

Erolge/Trophäen Bearbeiten

Nach abschließen der Mission erhält man den Erfolg bzw. die Trophäe "Ein-Mann-Abriss-Firma"
Ein-Mann-Abriss-Firma.jpg

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki