Fandom

Assassins Creed

Donatien Alphonse François de Sade

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Donatien Alphonse François de Sade
DeSade.png
Biografische Informationen
Geboren

2. Juni 1740

Gestorben

2. Dezember 1814

Epoche/Datum

Französische Revolution

Politische Informationen
Informationen aus der realen Welt
Erscheint in

Assassin's Creed Unity

Donatien Alphonse François de Sade, auch bekannt als Marquis de Sade war ein französicher Aristokrat, Politiker, Philosoph und Autor, der während der französischen Revolution aktiv war.

De Sade wurde für mehrere Jahre in der Bastille festgehalten, wurde dann aber kurz vor der Stürmung der Bastille durch französische Bürger in ein anderes Gefängnis verlagert.

Aufgrund seiner Dankbarkeit, ihn aus der Bastille befreit zu haben, ist de Sade Arno gegenüber freundlich gesonnen und hilft ihm mit nützlichen Informationen, allerdings vergisst er nie dadurch seinen persönlichen Vorteil zu ziehen.

Nachdem er Arno hilft den König der Bettler/ Rois de Thune zu beseitigen, übernimmt er den Court de Miracle und hält dort "Hof".

TriviaBearbeiten

  • Alexandre Amancio verglich die Persönlichkeit von Marquis de Sade mit der von Hannibal Lecter.
  • seine Stimme ist die gleiche wie Charles Lee aus Assassins Creed 3
  • Der Begriff für die Freude/Erregung am Leiden anderer (Sadismus) geht auf ihn zurück

QuellenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki