FANDOM



Doppelagent ist eine von Ezio Auditores Genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus wiedererlebt.

Inhalt Bearbeiten

Ezio Auditore will die Diebesgilde betreten, wird jedoch draußen von La Volpe überrascht. Dieser vermutet, dass Ezio seine Spione braucht. La Volpe will aber nicht helfen, da er denkt, dass Machiavelli für die Borgia arbeitet. Er bekommt die Nachricht, dass sich Machiavelli mit jemanden treffen will. Ezio und La Volpe machen sich auf den Weg, um ihn zu belauschen. Beim Treffen griffen auf einmal La Volpes Diebe an, doch sie wurden von den Wachen vertrieben und der junge Claudio schwer verletzt. Ezio schlug die Wachen zurück und brachte den verletzten Claudio in Sicherheit.

Um seinen Bekanntheitsgrad verringern, sollte Ezio er Herolde bestechen, Steckbriefe abreißen oder Amtspersonen töten. Nach getaner Arbeit kehrt er zu La Volpe zurück. Ezio erzählte ihm, er könne Machiavelli vertrauen. La Volpe glaubt Ezio und schließt sich ihm und den anderen Assassinen an, um die Borgias aufzuhalten. Damit diese nicht die Diebesgilde enttarnen, lassen Ezio und La Volpe das Gebäude zur Taverne umbauen. Ezio beauftragte die Diebe den Edenapfel zu finden, danach endet die Mission.

Vollständige Synchronisation Bearbeiten

  • Während der Verringerung des Bekanntheitsgrades nicht eindeckt werden und bis zum Treffen mit La Volpe in der Diebesgilde unentdeckt bleiben.

Trivia Bearbeiten

  • Ab sofort stehen Diebesaufträge zur Verfügung.
  • Die Diebesgilden-Herauforderungen stehen nun auch zur Verfügung.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki