FANDOM


Die Edenscherben waren ringartige Edensplitter, die von der ersten
ACIII-ShardofEden 1

Edenscherbe in Ringform

Zivilisation erfunden wurden und als persönliche Schutzschilde für ihre Träger dienten. Die Scherben projizieren ein elektromagnetisches Feld welches ihre Träger vor magnetischen Projektilen, sowie vor energiebasierte Waffen schützten. Diese Scherben können auch in Verbindung mit einer Schutzvorrichtung verwendet werden, sie würden einen gewissen Bereich mit einem Schutzfeld abdecken.

GeschichteBearbeiten

In den Jahrzehnten vor der ersten Katastrophe versuchte die erste Zivilisation die Grundeigenschaften der Scherben so anzupassen, um die ganze Erde damit zu umhüllen und damit vor der drohenden Sonneneruption zu schützen. Allerdings hatten sie weder die Ressourcen, noch die Zeit um auch annähernd eine einzelne Stadt damit zu sichern und zu retten. Somit wurde die Forschungen dafür aufgegeben und auf andere günstigere Lösungen konzentriert.

Während des späten 17. Jahrhunderts kam eine solche Scherbe in den Besitz des berühmten Freibeuters, später auch Pirat, William Kidd. Viele Geschichten erzählen von William Kidd's unbesiegbarkeit, diese Scherbe trug wohl am meisten dazu bei. Da die Fähigkeit Metall abzulenken, oder genauer gesagt Musketen Kugeln abzulenken, von eben dieser Scherbe ausgingen. Als die Schlinge um Kidd's Hals immer enger wurde, entschied er sich die Scherbe auf Oak Island zu verstecken, damit diese nicht den Templern in die Hände fiel. Zu diesem Zweck erstellte Kidd eine Schatzkarte welche den Standort der Scherbe enthielt. Diese Karte teilte er unter vier seiner ehemaligen Crew-Mitgliedern auf bevor er von den Briten gefangen genommen und schließlich hingerichtet wurde.

Jahre später gelang es den Assassinen Connor, die vier Teile der Karte von "Peg Leg" , welcher in der Nähe der Docks vor Connor's Schiff saß, zu sammeln und zusammen mit Robert Faulkner die Reise nach Oak Island anzutreten und diesen Edensplitter zu finden. Nach ankunft auf der Insel fand Connor den Eingang und konnte die Scherbe erlangen. Als sich beide noch fragten warum William Kidd diesen "Schatz" so sorgfältig versteckte, offenbarte sich sogleich dessen Macht, als Faulkners Whiskyflasche ihm selbst aus der Hand gerissen wurde.

GalleryBearbeiten

ReferenzenBearbeiten