Fandom

Assassins Creed

Ein-Mann-Wolfsrudel

2.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ein-Mann-Wolfsrudel ist die vierte Mission des DLCs Die Tyrannei von König Washington. Man spielt Ratohnhaké:ton in einer durch einen Edensplitter hervorgerufenen Illusion.

HandlungBearbeiten

Ratonhnhaké:ton erwacht und er findet sich umzingelt mit Blauröcken vor. Er setzt seine gerade erworbenen Fähigkeiten um seine Gegner zu eliminieren. Er erkennt, dass sie ihm seine Waffen abgenommen haben. Zornig macht er sich auf, sein Hab und Gut zurückzuholen. Dann macht er sich auf zur Clanmutter. Doch er wird von einem seiner Brüder aufgehalten. Der andere Brüder ist gefangen genommen worden, Ratonhnhaké:ton verspricht seinem Freund, dessen Bruder zu finden. Ratonhnhaké:ton analysiert einige Hinweise und findet heraus, dass ihr verschwundener Freund einen Sklaventransport angegriffen hat und dann selbst gefangen genommen wurde. Sein Bruder fragt, welches Tier ihn auf seiner Seelenreise besucht hat und beneidet ihn dafür, dass ihn mit dem Wolf, ein starker Geist besucht hat. Sie infiltrieren das Lager, und Ratonhnhaké:ton setzt die Macht seines Totemtieres, in Form seiner Wolfsgefährten, ein, um die Gegner zu überwinden und einen Fliehenden zu jagen. Sie finden ihren vermissten Freund, dieser wurde mit anderen Indianern an die Wand gestellt, doch Ratonhnhaké:ton kann die Blauröcke aufhalten, die Exekution durchzuführen. Die beiden Brüder sind wieder vereint und danken Ratonhnhaké:ton, dieser macht sich zur Clanmutter auf, während sich die Brüder um die anderen Gefangenen, in erster Linie alte Stammesmitglieder, kümmern. Die Mission endet.


Vollständige SynchronisationBearbeiten

  • Zwei Blauröcke mit einem Pfeil töten
  • Das Wolfsrudel einsetzen, um den Fliehenden zu töten.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki