Fandom

Assassins Creed

Eine Planänderung

2.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Eine Planänderung ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen, die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt.

InhaltBearbeiten

Zuerst kommt Ezio zu einer Feier von Marios Söldner, wo ihn Mario überschwänglich lobt. Doch dann führt er Ezio in sein Studierzimmer, weil er ihm etwas zeigen möchte. Es handelte sich um eine Tafel mit mehreren Kodexseiten. Ezio gibt ihm seine Kodexseite, die Leonardo übersetzt hatte.

Danach sucht man weiter Kodexseiten, die sich in Monteriggioni befinden. Wenn man alle Kodexseite gefunden hat, ist die Mission abgeschlossen.

Nun kommen drei Kurzmissionen, in denen Claudia erklärt, dass sie nun die Buchführung der Stadt übernimmt, in der Mario einen Architekten anwirbt, der die Stadt mit Ezios Geld raparieren soll. Man kann nun entscheiden welche Gebäude renoviert werden, dadurch steigt der Wert der Stadt. In der dritten Kurzmission zeigt Mario Ezio den Altarraum, wo Altaïrs Rüstung aufbewahrt wird. Er erzählt ihm auch, wie er sie bekommen kann, in dem er alle sechs Gräber der wohl berümtesten Assassinen sucht und dort Siegel mitnimmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki