FANDOM


Emilio Barbarigo (1421-1485) war ein Kaufmann aus Venedig und bestimmte über die Handelsgilde Venedigs. Er war verwandt mit Marco, Agostino und Silvio Barbarigo, weiteres war er ein Templer.

Allgemeine Informationen Bearbeiten

Er ist das erste Attentatsziel in Venedig und lebt in seinem eigenen, schwer bewachten Pallazzo.

Emilio erlangte die Kontrolle über den Bezirk der Kaufleute und regierte mit eiserner Faust. Er brachte den Markt an sich, durch äußerst geschickte Züge, wie die Konkurrenz ausschalten oder Lobbyarbeit. Außerdem lieferte Emilio Waffen an die Templer in Florenz.

Emilio finanzierte im Alleingang die Stadtwachen. Somit hatte die Opposition bei Wahlen, die ihm lästig wurden, keine Chancen und wurde meistens ermordet ohne Verdacht auf Emilio zu lenken, da ihm ja die Polizei gehörte. Er war, wie er sagte ein Befürworter der Republik.

Emilio taucht das erste Mal bei dem Treffen zwischen Rodrigo Borgia und Jacopo de' Pazzi im Römischen Theater auf.

Ein zweites Mal taucht er auf, als Ezio in seinen Palast einbricht. Dort unterhält er sich mit Carlo Grimaldi, der ihn darüber informiert, dass Ezio schon seit Monaten in Venedig ist.

Kurz nachdem Carlo Grimaldi ging, wurde Emilio von Ezio getötet. Emilio wollte mit einem Boot an einen sichern Ort fliehen.

Emilios letzte Worte Bearbeiten

Ezio: Hab keine Angst.

Emilio: Ich fühle keine Angst, Assassine. Nur Bedauern. Ich suchte Einheit. Stabilität. Gehorsam.

Ezio: Zu einem zu großen Preis.

Emilio: Fortschritt erfordert Opfer.

Ezio: Non trovo alcuna gioia in questo, ma non c'è altro modo.(Mir gibt das keine Freude, aber es gibt keinen anderen Weg.) Requiescat in pace! (Ruhe in Fríeden!)

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki