Fandom

Assassins Creed

Entwaffnen

2.704Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Entwaffnen.jpg

Ezio entwaffnet einen Speerträger.

Entwaffnen ist eine Fähigkeit aus Assassins Creed, die es dem Spieler erlaubt dem Gegner die Waffe wegzunehmen. Diese Fähigkeit existiert seit Assassin’s Creed II.

Man kann eigentlich schon von Anfang an entwaffnen, obwohl man sie eigentlich erst in der Mission Ausweichmanöver von Mario Auditore erlernt.

Um jemanden zu entwaffnen muss man im Kampf die Fäuste auswählen und bei einem bewaffneten Gegner Kontern.

Sehr vorteilhaft ist Entwaffnen bei Rohlingen, Speerträgern und wenn man keine Gegner töten, sonder nur Ausknocken darf.

In Assassin's Creed III kann man auch entwaffnen, wenn man eine andere Waffe als die Fäuste ausgewählt hat. Dann fällt die Waffe aber auf den Boden.

Trivia Bearbeiten

  • Wenn man sein Schwert verliert und dann jemanden mit der passenden Waffe entwaffnet, wird die Waffe im Inventar "fixiert".
  • Wenn man in Assassin's Creed: Brotherhood am Anfang, wo man noch keinen Dolch besitzt, eine Flinke Wache oder einen Bandit entwaffnet, die einen Dolch schwingt, wird auch dieser im Inventar "fixiert".

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki