Fandom

Assassins Creed

Ercole Massimo

2.726Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Ercole Massimo (1474 - 1506) war ein römischer Adliger und ein Mitglied einer der reichsten und ältesten Familien Roms. Er war bis zu seinem Tod Anführer der Hermetiker. Er kommt nur im DLC Assassin's Creed Brotherhood: Da Vincis Verschwinden vor, wo er Leonardo da Vinci entführt und foltert, um in die Pytagoräische Gruft zu gelangen. Er wird aber von Ezio Auditore aufgehalten und sein Hermetiker-Kult zerschlagen.

Letzte Worte Bearbeiten

Ercole Massimos Tod.jpg

Ercole: Ihr ... ein Assassine ... ein Feind des Wissens?

Ezio: Man muss die Wahrheit aus freien Stücken suchen. Zwingt ihr sie anderen auf, erreicht ihr gar nichts.

Ercole: Diese verlorenen ... verfeindeten Reiche ... ich hätte ihr Leiden beendet.

Ezio: Che tu possa conoscere la verità nella morte (Mögest du die Wahrheit im Tod finden). Requiscat in pace.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki