FANDOM


Faheem Al-Sayf war ein Meister-Assassine des Syrischen Assassinenorden.

AllgemeinesBearbeiten

Faheem lebte zur selben Zeit wie Umar Ibn-La'Ahad und Ahmad Sofian.

Als Salah Al'Din im Jahr 1176 Masyaf angriff, schlug Faheem vor, Salah zu töten. Dies wurde von Al Mualim abgelehnt, weil man nicht voraussagen konnte, was Salah Al'Din's Armee dann tun würde.

Des Weiteren ist er der Vater von Malik und Kadar Al-Sayf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki