Fandom

Assassins Creed

Fort Monmouth

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fort Monmouth.jpg

Fort Monmouth bei Nacht

Fort Monmouth ist ein Fort in Assassin’s Creed III. Es liegt im Südwesten des Grenzlandes, genauer gesagt im Jagdrevier Monmouth.

Zur Zeit der Amerikanischen Revolution wurde es von dem Assassinen Connor Kenway infiltriert und für die Patrioten befreit.

Aufbau Bearbeiten

Das Fort ist von einer hohen Mauer aus Holzpalisaden umgeben. Es gibt zwei Eingänge an der Vorderseite sowie einen kleineren Eingang an der Westseite. Dort befindet sich auch eine kleine Bootanlegestelle. Im Fort findet man zwei große Wohnhäuser sowie ein Lagerhaus. Das Fort selbst wurde auf felsigem Boden, direkt an der Küste errichtet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki