Fandom

Assassins Creed

Fort Wolcott (Ort)

2.715Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Fort Wolcott wurde erbaut, um die nahegelegnde Stadt Newport, Rhode Island, zu schützen. Es liegt im Hafen von Newport auf einer kleinen Insel namens "Goat Island.

AllgemeinesBearbeiten

Das Original Fort wurde im frühen 18. Jahrhundert von den Spaniern erbaut. In den 1730er Jahren wurde es von den Briten erweitert und fortan Fort George genannt, (nach König George II.). Die Bewohner von Rhode Island besetzten es zweimal in den 1760er Jahren und feuerten auf die britischen Schiffe im Hafen. Bei Ausbruch des Revolutionskrieges benannten die Rebellen es in Fort Liberty um. Es wurde von den Briten im November 1776 zurückerobert - und die entschieden, dass Fort Liberty nicht mehr angemessen war und gaben ihm wieder den Namen Fort George

Bei Fort George blieb es auch bis etwa 1784, als es wieder von den Rebellentruppen besetzt wurde und in Fort Washingon umbenannt wurde. Später hieß es dann Fort Wolcott - nach Oliver Wolcott.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki