FANDOM


George Washington war der Kommandant der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg von 1775 bis 1783 und war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Leben Bearbeiten

KindheitBearbeiten

Washington war der zweite Sohn eines Farmers in Mount Vernon. Nach dem Tod seines großen Bruders übernahm er die Geschäfte.

Siebenjähriger KriegBearbeiten

Washingtons Halbbruder Lawrence, von Krankheit schwer gezeichnet, war ein wichtiger Templer des kolonialen Ritus. Auf einer Versammlung von Templern, die Shay Patrick Cormack als Assassine infiltriert, wird George den anderen Templern vorgestellt. Als dieser sich vom Treffen entfernt, bittet Lawrence seine Gefährten, George unbehelligt zu lassen.

Das nächste Mal erscheint George Washington in der Mission Der Teufel steckt im Detail in Assassins Creed 3. Dort befindet er sich im Fort, das ist alles falsch. Er spricht mit einem anderen Soldaten über Edward Braddocks Blutdurst und, dass sie seine Führungsqualitäten infrage stellen. Man erfährt also, dass Washington für die Briten im Siebenjährigen Krieg kämpft und als einer von Braddocks Offizieren tätig war.

Während der Braddock-Expedition wurde Braddock von Haytham getötet, Washington versuchte dies noch zu verhindern, geriet aber in einen Kampf gegen die Indianerin Kaniehtí:io, welcher unentschieden ausging. Nachdem Braddock und alle anderen Offiziere von Braddocks Truppen getötet worden waren, organisierte Washington den Rückzug.

UnabhängigkeitskriegBearbeiten

Das nächste Mal sieht man Washington in Philadelphia, als die Söhne der Freiheit die Unabhängigkeitserklärung unterschreiben und Washington zum General der Kontinentalarmee gemacht wird.

Zwar ist er ein erfahrener Veteran aus dem siebenjährigen Krieg, wird aber dennoch von Haytham Kenway abgelehnt. Er hätte lieber Charles Lee als Oberkommandeur gesehen, da Washington in seinen Augen ein Stümper und Zauderer ist, durch den der Unabhängigkeitskrieg eher in die Länge gezogen wird oder gar ganz scheitert.

Aus diesem Grund sabotiert Lee, als stellvertretender Kommandant, Washingtons Kommando. Dies führte fast zu einer verheerenden Niederlage in einer Schlacht am Wendepunkt des Krieges, als Lee als Kommandeur der Vorhut der Hauptarmee mitten im Gefecht den Rückzug befahl.

Die Tyrannei von König Washington Bearbeiten

Nachdem George Washington in den Besitz eines Edenapfels kam, wurde er von der Macht besessen und hat begonnen, alle zu unterwerfen. So wurde er zum König. Als Ratohnhaké:tons Mutter Kaniehtí:io das Zepter stehlen wollte, in dem sich der Edenapfel befand, begann Washington, die Eingeborenen anzugreifen und zu töten, um so an Kaniethí:io zu kommen.

Galerie Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki