Fandom

Assassins Creed

Girolamo Savonarola

2.732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Girolamo Savonarola war ein dominikanischer Mönch.

Allgemeine Infos Bearbeiten

Als Ezio Audiore in Assassin’s Creed II während seines Attentats auf Checco Orsi verletzt wurde, nahm Girolamo Savonarola den Apfel an sich. Er verwendete dessen Kräfte, um in Florenz die Macht an sich zu reißen.

Er prangerte die Verkommenheit der Gesellschaft an. Es kam zum sogenannten Fegefeuer der Eitelkeiten. Während dieses Ereignisses im Februar 1497 wurden Luxuswaren, nicht-christliche Schriften und anderes in den Straßen der Stadt verbrannt.

Nach vier Jahren seiner Herrschaft war Florenz bankrott. Alle Banken wurden von Savonarola geschlossen. Aber genau diese hatten Florenz groß gemacht. Geldverdienen war verpöhnt und Girolamo wollte nichts damit zu tun haben. Doch ohne Geld konnte er das Alltagsgeschäft der Stadt nicht aufrecht erhalten.

Nachdem Ezio neun von Savonarola kontrollierte Führungspersonen ermordete, erhob sich das Volk und wollte Savonarola verbrennen, doch Ezio fand, niemand hätte so einen Tod verdient. So tötete Ezio ihn mit der versteckten Klinge.

Savonarolas Leutnants Bearbeiten

Die folgenden Personen sind Gefolgsleute Savonarolas.

Savonarolas letzte Worte Bearbeiten

Savonarola: Du bist es... Ich wusste, dass der Tag kommt. Bitte...sei gnädig.

Ezio: So sei es. Geht nun, damit Euer Gott Euch richten möge. Requiescat in pace.

Trivia Bearbeiten

  • Savonerola hatte nur neun Finger, was das Indiz ist, mit dem Ezio nach dem Dieb des Apfels sucht.
  • In der Sequenz "Schlacht um Forli" taucht er dreimal auf. Einmal nachdem man das Tor der Stadt geöffnet hat und in den Heuhaufen springt (direkt neben dem Tor), als Ezio mit den Checco-Brüdern verhandelt sieht man ihn im Hintergrund und als Caterina Ezio nach seiner Rückkehr sagt, dass Checco den Apfel hat läuft er noch einmal kurz durch die Kulisse .
  • Nicht alle Helfer Savonarolas' wurden durch den Apfel geblendet, einige folgten ihm aus freien Stücken.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki