Fandom

Assassins Creed

Glyphen

2.731Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Glyph.jpg

Eine der Glyphen

Die Glyphen sind 20 Videoteile die von Subjekt 16 zwischen den Sitzungen mit Dr. Vidic in den Animus programiert worden sind. Als Lucy den Gedächtnisspeicher des Animus mitnahm, wurden auch die einprogramierten Glyphenteile mitgenommen.

Bedeutung und Funktion Bearbeiten

Die Glyphen sind an verschiedenen wichtigen Häusern angebracht. Die Glyphen müssen zuerst durch einen Passcode freigegeben werden, ist dies getan gibt es entweder etwas zu lesen oder es wird direkt ein Teil des Videos gezeigt. Alle 20 Teile ergeben dann ein geheimes Video aus den Sitzungen von Subjekt 16, welches "Die Wahrheit" genannt wird.

Es werden aber auch zusätzliche Rätsel der Weltgeschichte wie das "Tunguska-Ereignis" beleuchtet und historische Personen wie Mahatma Gandhi, Henry Ford, Nikola Tesla, Adolf Hitler, Thomas Edison etc. werden direkt mit den Assasinen, Templern und Edensplittern assoziiert.

Passcodes freischaltenBearbeiten

Um die Passcodes freizugeben, müssen eines oder mehrere Rätsel gelöst werden. Dabei handelt es sich um Wortspiele, Suchbilder oder Logikrätsel. Dabei trifft man auf reale Gemälde oder Fotos, auf denen das Rätsel basiert. Erst, wenn die Rätsel gelöst sind, wird der Passcode freigegeben und man erhält Zugang zum Videosegment.
Glyphe Märtyrer 01.jpg

Rätsel aus der Glyphe "Märtyrer"

Liste der GlyphenBearbeiten

  • Am Anfang
  • 64 Quadrate
  • Nachkommen
  • Unendliches Wissen
  • Machtinstrumente
  • Brüder
  • Suche weiter und Du wirst finden
  • Märtyrer
  • Hat Trick
  • Apollo
  • Der Erfinder
  • Titanen der Industrie
  • Ich bin der Tot geworden, der Weltenzerstörer
  • Blutlinien
  • Wächter
  • Die Kavallerie
  • Der Bunker
  • Synapsen
  • Der vierte Tag
  • Die Entstehung der Arten


Fundorte der Glyphen Bearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Lösungen der GlyphenBearbeiten

Glyphen-Rätsel 1: Am Anfang
In diesem Bilderrätsel müssen Sie fünf Bilder auswählen, auf denen ein Apfel zu sehen ist.

  • Es handelt sich um die Bilder 3, 5, 6, 7 und 9.

Glyphen-Rätsel 2: 64 Quadrate
In diesem Rätsel müssen Sie drei Gemälde wieder richtig anordnen.

  • Durch Anwählen und Drehen der einzelnen Kreise können Sie die Teile richtig anordnen.

Glyphen-Rätsel 3: Nachkommen
Es werden Ihnen drei Fotos von Fanklin D.Roosevelt, Harry Houdini und Mahatma Gandhi gezeigt. Auf den Fotos müssen Sie mittels eines Infrarot-Scanners die versteckten Edensplitter ausfindig machen.

  • Bei dem Foto von Roosevelt finden Sie den Edensplitter auf einer verlängerten Linie dessen Arms.
  • Bei dem Foto von Houdini finden Sie den Edensplitter ein kleines Stück unterhalb seiner rechten Hand.
  • Bei dem Foto von Gandhi finden Sie den Edensplitter auf der Höhe des Ellenbogens.

Glyphen-Rätsel 4: Unendliches Wissen
In diesem Bilderrätsel müssen Sie genau auf die gegebenen Hinweise achten.

  • Auf dem ersten Foto wählen Sie Panzerfaust auf dem Rücken des Soldaten.
  • Auf dem zweiten Foto nehmen Sie den Soldaten, der im Hintergrund vor einer Mauer hockt.
  • Auf dem dritten Foto die Bajonette der Soldaten in der ersten Reihe.
  • Im vierten Foto müssen Sie das hellbraune Monster anwählen.

Glyphen-Rätsel 5: Machtinstrumente
In diesem Rätsel müssen Sie zunächst die Bilder heraussuchen, auf denen Schwerter zu sehen sind.

  • Wählen Sie die Bilder 2, 3, 6, 8 und 9 aus, um zum zweiten Teil des Rätsels zu gelangen.
  • Im zweiten Teil des Rätsels müssen Sie die Bilder heraussuchen, auf denen Stäbe abgebildet sind. Wählen Sie die Bilder 3, 6, 8, 9 und 10 aus.

Glyphen-Rätsel 6: Brüder
In diesem Glyphen-Rätsel müssen Sie vier Ring-Puzzles lösen.

  • Drehen Sie im ersten Puzzle den ersten Ring zehnmal nach rechts. Anschließend drehen Sie den zweiten Ring dreimal nach links und den vierten einmal nach rechts. Der dritte Ring wird dadurch mit bewegt. Drehen Sie den fünften Ring dreimal nach rechts. Nun müssen Sie nur noch den letzten Ring an die passende Stelle drehen.
  • Für das zweite Puzzle drehen Sie den ersten Ring dreimal nach links, dann den dritten Ring einmal nach links. Den vierten Ring müssen Sie viermal nach links drehen und anschließend den fünften noch einmal nach rechts. Der letzte Ring kann nun von Ihnen an die passende Stelle gedreht werden.
  • Beim dritten Puzzle müssen Sie den ersten Ring dreimal nach links drehen, den zweiten zweimal nach rechts und anschließend den dritten Ring einmal nach rechts. Bewegen Sie nun den vierten 4 Ring siebenmal nach rechts und dann den fünften einmal nach rechts. Zum Abschluss drehen Sie noch den zweiten dreimal nach links.
  • Das vierte und letzte Puzzle lösen Sie, indem Sie den ersten Ring fünfmal nach rechts und den zweiten viermal nach rechts drehen. Den dritten Ring bewegen Sie um eine Stellung nach rechts, während Sie den vierten Ring zweimal nach rechts drehen. Den fünften Ring müssen Sie zweimal nach links drehen und den zweiten Ring ring zweimal nach rechts. Den ersten Ring können Sie nun an die entsprechende Stelle bewegen.

Glyphen-Rätsel 7: Suche weiter und Du wirst finden
In diesem Rätsel müssen Sie fünf Bilder heraussuchen, auf denen die Farbe Rot besonders hervor sticht.

  • Wählen Sie die Bilder 1, 2, 3, 5 und 6 aus.
  • Im nächsten Bild müssen Sie den Edensplitter neben der rechten Hüfte von Jesus auswählen.

Glyphen-Rätsel 8: Märtyrer
Auf dem dritten Bild bewegt man zuerst den Feuerball auf das Bild der Heiligen Johanna, die auf dem Scheiterhaufen verbrannte, und dann das Foto von Rasputin, der erheblichen Einfluss auf die Zarenfamilie hatte, auf das von Nikolaus dem Zweiten.

  • Wählen Sie die Spitze des Stabes in der Hand von Nikolaus II. aus.
  • Wählen Sie das Schwert von Johanna von Orleans aus.
  • Auf dem dritten Bild müssen Sie den Feuerball auf das Bild der heiligen Johanna bewegen. Anschließend bewegen Sie das Foto von Rasputin auf das von Nikolaus II.

Glyphen-Rätsel 9: Hat Trick
In diesem Rätsel werden Sie sowohl mit Fotos, als auch einem Coderätsel konfrontiert.

  • Wählen Sie auf dem Foto von Houdini die rechte Seite seiner Brust aus.
  • Wählen Sie auf dem Foto von Gandhi sein Herz aus.
  • Die Lösung für das Coderätsel lautet 312.

Glyphen-Rätsel 10: Apollo
Dieses Glyphen-Rätsel befasst sich mit der Mondlandung und stellt Sie vor zwei Bilder-Rätsel und ein Puzzle.

  • Wählen Sie die Mondfähre im unteren linken Teil des Bildes an.
  • Im anschließenden Puzzle müssen Sie den fünften Ring sechsmal nach links drehen, den zweiten Ring viermal nach links und den vierten dreimal nach rechts. Den dritten Ring müssen Sie nun fünfmal nach links bewegen, um dann den ersten Ring an seine richtige Stelle zu bringen.
  • Im nächsten Bild finden Sie am Fuß des Astronauten den gesuchten Edenapfel.

Glyphen-Rätsel 11: Der Erfinder

  • Im ersten Bild müssen Sie alle Glühbirnen mit dem Blitz berühren.
  • Im nächsten Bild finden Sie unterhalb des Turms zwischen den beiden Fenstern ein verstecktes Symbol.
  • Im dritten Bild finden Sie im Schoß von Tesla den gesuchten Edensplitter.

Glyphen-Rätsel 12: Titanen der Industrie

  • Zum Lösen des Coderätsels stellen Sie die Kombination 240 ein.
  • Im zweiten Bild müssen Sie die Glühbirnen mit dem Dollar-Zeichen löschen.
  • Im dritten Bild wählen Sie den leuchtenden Ball in der Mitte an.
  • Zum Abschluss des Rätsels müssen Sie die folgenden Symbole auswählen: zwei Striche und ein Punkt, drei Striche und ein Strich mit zwei Punkten.

Glyphen-Rätsel 13: Ich bin der Tot geworden, der Weltenzerstörer
Dieses Rätsel bezieht sich auf Robert Oppenheimer, den Erfinder der Atombombe.

  • Geben Sie die folgende Zeichenfolge ein: Zur 5 wählen Sie den Kreis und das Quadrat über einem Quadrat aus, zur 2 wählen Sie den Kreis und zur 9 das Dreieck.
  • Im zweiten Teil des Rätsels drücken Sie bloß auf den Knopf.
  • Um das Rätsel abzuschließen, nutzen Sie den Geigerzähler, um im unteren linken Bereich eine Zahlenfolge zu entdecken.

Glyphen-Rätsel 14: Blutlinien
In diesem Rätsel müssen Sie die Bilder heraussuchen, auf denen Frauen mit den Göttern abgebildet werden.

  • Wählen Sie die Bilder 1, 4, 6, 7 und 10 aus.

Glyphen-Rätsel 15: Wächter
Auch bei diesem Rätsel handelt es sich mal wieder um ein Drehpuzzle.

  • Drehen Sie den dritten Ring zweimal nach rechts. Dadurch wird der vierte Ring direkt mitgedreht. Drehen Sie den fünften und ersten Ring viermal nach rechts. Anschließend müssen Sie den vierten und ersten Ring fünfmal nach rechts drehen. Der fünfte und erste Ring muss nun fünfmal nach links gedreht werden. Drehen Sie dann den zweiten Ring ebenfalls fünfmal nach links. Zum Abschluss drehen

Sie den fünften und zweiten Ring fünfmal nach rechts.

  • Zum Abschluss des Rätsels müssen Sie das Assassinen-Logo über die Zielscheiben bewegen.

Glpyhen-Rätsel 16: Die Kavallerie

  • Bewegen Sie das Assassinen-Emblem auf das Wort "Tunguska" auf der Karte.
  • Anschließend müssen Sie den Stab auf das Foto von Tesla bewegen.

Glyphen-Rätsel 17: Der Bunker
In diesem Code-Rätsel müssen Sie den Zahlen passende Symbole zuordnen.

  • Für die 7 wählen Sie das nicht geschlossene Quadrat, das einen Stich in der Mitte besitzt.
  • Für die 9 wählen Sie das Vieleck, bei dem jeweils zwei Spitzen von oben und unten in die Mitte zeigen.
  • Für die 1 wählen Sie die Raute, in deren Mitte sich ein Kreis befindet.
  • Zum Abschluss müssen Sie das Assassinen-Emblem im Bild finden. Dieses befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bunkers.

Glyphen-Rätsel 18: Synapsen
In diesem Coderätsel müssen Sie drei Symbole auswählen.

  • Wählen Sie diese drei Symbole aus: drei Martini-Gläser nebeneinander, sieben Gläser in drei Reihen und drei Winkel mit einem weiteren Glas.
  • Im nächsten Teil des Rätsels müssen Sie den Cursor über die Neurotransmitter bewegen, sodass diese anfangen zu leuchten.

Glyphen-Rätsel 19: Der vierte Tag
In dem Bilderrätsel müssen Sie nach Abbildungen der Sonne suchen.

  • Sie finden die Sonnen auf den Bildern 2, 3, 5, 8 und 9.
  • Auf einem im Anschluss auftauchenden Bild der Sonne müssen Sie nun eine kleinere Abbildung der Erde wiederfinden. Diese versteckt sich von der Mitte aus gesehen im

linken unteren Bereich.

Glyphen-Rätsel 20: Die Entstehung der Arten

  • Drehen Sie den fünften Kreis zehnmal nach rechts, während Sie den vierten zweimal nach links rotieren.
  • Der erste Ring hängt mit dem dritten zusammen. Drehen Sie den dritten Ring zweimal nach rechts.
  • Im Anschluss drehen Sie den

zweiten Kreis fünfmal nach rechts und den ersten dreimal nach links. Daraufhin erscheint ein Bild auf dem Sie das Auge oben auswählen.

  • In dem folgenden Coderätsel können Sie eine beliebige Kombination eingeben, um weiterzukommen.
  • Im letzten Bild müssen Sie den Cursor über das Skelett bewegen, um die Knochen richtig zusammenzusetzen.
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


TriviaBearbeiten

  • In manchen Glyphen sind diverse rätselhafte Botschaften versteckt, zum Beispiel Zahlenfolgen, Buchstabencodes und Morsezeichen.
  • Bei manchen Glyphen kann man eine Stimme hören, bevor das Rätsel beginnt. Diese unterbricht oft, was eine Tonbandaufnahme vermuten lässt. Laut eigener Aussage (Glyphe "Am Anfang") handelt es sich beim Sprecher um Subjekt 16.
  • Während die Glyphen in Assassin's Creed II jederzeit sichtbar sind, muss man in Assassin's Creed: Brotherhood sein Adlerauge einschalten, um die (vergleichbaren) Cluster zu sehen.

GalerieBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Assassin's Creed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki