FANDOM



Hölle auf Rädern ist eine Erinnerung in Assassin's Creed: Brotherhood.

InhaltBearbeiten

Nachdem Ezio den Aufseher getötet hat, macht er sich auf den Weg, um den Panzerwagen zu zerstören. Er verfolgt den Architekten ungesehen in eine Burg, um ihn dort zu verhören. Ezio erfährt den Standort der Pläne, macht sich auf den Weg dorthin und zerstört sie. Er findet zwei gefangene Söldner, die ihm den Weg zu der Maschine zeigen. Nachdem er durch die Tunnel gegangen ist, findet er den Panzerwagen und fährt los. In einer Burg zerstört er die restlichen Panzerwägen und schließlich den, mit welchen er fuhr. Dann endet die Mission.

Volle SynchronisationBearbeiten

  • Im Panzerwagen keinen Schaden nehmen

Erfolge/TrophäenBearbeiten

Nach abschließen der Mission erhält man den Erfolg bzw. die Trophäe "Kawumm! "
Kawumm!

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki