FANDOM


Rüstungpasha
Ishak Pashas Rüstung ist eine Rüstung die in Assassin's Creed Revelations freigeschaltet werden kann. Man sagt, dass die Rüstung magische Effekte hat.

Geschichte Bearbeiten

Einige Zeit nach dem Tod von Ishak Pasha, befahl der Sultan der janitscharischen Wache Murat Bin Husn, die Rüstung zu verstecken, damit sie zur Ehrung an Pasha für lange Zeit erhalten bleibt.

Murat entwarf einen Plan für ein Assassinengrab, welches seinen Platz in der Hagia Sophia haben sollte. Das Assassinengrab konnte heimlich während der Renovierungsarbeiten angelegt werden.

1511 fand Ezio Auditore da Firenze alle verlorenen Seiten aus den Memoiren von Ishak Pasha. Diese führten ihn zur Hagia Sophia, in der er dann die Rüstung fand.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl Ishak Pasha ein Assassine war, wird sein Grab auf der Karte mit einem Templerkreuz gekennzeichnet.
  • Die Rüstung ist unzerbrechlich und ist die stärkste im Spiel.
  • Die Rüstung verändert, wie auch Altairs Rüstung in ACII, das gesamte Aussehen von Ezios Kleidung, weshalb die Robe nicht gefärbt werden kann, wenn man die Rüstung trägt.
  • Ezio trägt bei dieser Rüstung eine Maske, welche in Videosequenzen allerdings nicht zu sehen ist.
  • Wenn man die Rüstung trägt besteht eine relativ hohe Chance Fernkampfangriffen zu entgehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki