Fandom

Assassins Creed

Jayadeep Mir

2.720Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Jayadeep Mir, auch bekannt als The Ghost (deutsch: Der Geist) und üblicherweise als Sir Henry Green, war ein indischer Immigrant, der um das Jahr 1860 in London lebte. Dort wurde er Anführer der Britischen Assassinenbruderschaft in London und lernte Jacob und Evie Frye kennen. Des Weiteren war er der Adoptivsohn von Arbaaz Mir, einem Meisterassassinen der Indischen Bruderschaft.

GeschichteBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Henry ist, im Gegensatz zu Jacob Frye, ein "Bücherwurm" der seine Zeit lieber mit Recherchen verbringt, statt im "Außendienst" den Kampf mit den Templern zu suchen.

Aus diesem Grund war es schwer für ihn London gegen die Einflüsse der Templer zu Verteidigen.

Er schrieb regelmäßig an die restlichen Assassinenbruderschaft auf dem englischen Land ihm Unterstützung zuzusenden.

Sein ruhiges und friedfertiges Naturell beeindrucken Evie Frye, in die er sich verliebt. Für sie fällt er auch aus seiner, ihm vertrautem, Rolle als Informationsbeschaffer. Alls Starrick am Rande des Sieges über die Fryes steht, greift Henry beherzt in den Kampf ein. Er konnte Starrick zwar nicht besiegen, konnte ihn aber lange genug ablenken, damit Jacob und Evie sich wieder sammeln und weiterkämpfen konnten.

Galerie Bearbeiten

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki