FANDOM


Kodexkarte

Ezio erhält die Karte

Die Kodexkarte ist eine Karte, die den Aufenthaltsort aller Kodex-Seiten zeigt. Sie wurde von Girolamo Riario für seine Templer-Kollegen angefertigt, jedoch geriet sie nach seinem Tod in die Hände seiner Frau, die eine Unterstützerin der Assassinen war. Während der Belagerung von Forlì durch die Orsi-Brüder verlangen die beiden Orsi unter anderem die Karte. Ezio kann die Geschwister aufhalten, woraufhin Caterina ihm die Karte schenkt, damit er alle Kodex-Seiten finden kann, was er auch zusammen mit Machiavelli schafft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki