Fandom

Assassins Creed

Kriegsrecht

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kriegsrecht
Clipper Wilkinson Rekrut.png
Technische Daten
Erscheint in:

Assassin's Creed III

Art:

Nebenmission

Geschichtliche Daten
Vorfahr:

Connor Kenway

Ort:

Boston

Kriegsrecht ist die Abschlussmission der Bezirksbefreiung von Süd-Boston. Nach dieser Mission wird Clipper Wilkinson ein Assassinen Rekrut. Eine von Connor Kenways genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus wiedererlebt.

Freischaltbar durchBearbeiten

  • 3x Einen militärischen Verfolger jagen und töten.
  • 3x Eine Eskorte der zwangsverpflichteten Gefangenen eliminieren.

DialogeBearbeiten

(Connor trifft in der nähe einer Mauer auf Wilkinson der auf einer Bank seine Muskete überprüft.)

Wilkinson: Ich will Euch nicht belästigen, aber ich hab' bemerkt, was ihr getan habt. Sehr nett von Euch.

Connor: Was geht denn hier vor?

Wilkinson: Die Rotröcke ziehen die jungen Männer aus der Gegend ein. Ein Unrecht. Ich dachte, vielleicht können wir zusammen etwas dagegen tun ... falls Ihr Zeit habt.

Connor: Und was soll ich machen?

Wilkinson: Dasselbe wie eben, mehr nicht. Ich hab' da einen Plan, doch die Leute müssen wissen, dass ihnen jemand hilft. Kommt zu mir, wenn ihr fertig seid.

(Ein Gefangenenkonvoi sieht Connor)

Hau ab, sonst machst du Bekanntschaft mit meinem Gewehrkolben.

(Nachdem alle Soldaten Tod sind, redet Connor mit den zwangsverpflichteten Gefangenen)

Connor: Du hast dich nicht verpflichtet. Geh heim.

Junger Man. Ihr seid ein guter Mann!

Wenn ein Soldat jemanden verfolgt

(Connor sieht wie ein Zivilist auf einem Pferd von einem berittenen Soldaten bedroht wird. Und eilt dorthin. Angekommen ergreift der Man die Flucht und der Soldat verfolgt ihn.)

Soldat: Halt! Halt!

Man: Lasst mich doch! Ich wollte nie Soldat werden!

Soldat: Halt! Im Namen des Königs!

Man: Hilfe! Ich habe nichts unterschrieben!

(Nachdem Connor den Soldaten getötet hat tritt der verfolgte dankbar neben ihn.)

Man: Für's Erste bin ich sie los. Vielen Dank dafür.

Wenn Connor ein paar Sachen im Bezirk erledigt hat

(Connor trift nochmals auf Wilkinson der immernoch auf der Bank sitzt.)

Wilkinson: Ihr helft also. Die Anwerber haben Angst, weiter zu rekrutieren. WIr sind fast bereit für den nächsten Schritt.

Wenn die Abschlussmission freigeschaltet wird

(Connor und Wilkinson stehen an einer Ecke und sehen zu einer Fortmauer, wo viele zwangsverpflichtete vor einem Holzgerüst stehen und ein Man (Der Abführer der Templer) sich hinstellt.)

Man: Willkommen bei den Rotröcken. Der gefürchtetsten und respektiertesten Truppe auf Gottes grüner Erde. Einige sind freiwillig hier, andere nicht. Doch unabhängig von den Umständen der Rekrutierung seid ihr jetzt alle Brüder. Und ihr habt nur eine Überlebenschance, wenn ihr euch aufeinander verlassen könnt. Ein fauler Apfel kann euch das Leben kosten. Ich will, dass ihr gut und lange darüber nachdenkt.

Wilkinson: (tratt nahe an Connor.) Das ist einer der Verantwortlichen dafür, diese Jungs einzuziehen und zu verschiffen. Wir müssen dem ein Ende setzen.

Connor: Wie lautet dein Plan?

Wilkinson:(zögert kurz) Ihn töten, dann die anderen, und die Jungs dann freilassen.

Connor: Ist ein guter Plan, doch nicht sehr detailliert. Wie gut bist du mit dem Gewehr?

Wilkinson: Ich kann'ner Bisamratte auf'ne Viertelmeile den Kopf wegschießen, bei neun von zehn Versuchen.

Connor: Das muss reichen.(Connor zeigt auf ein gegenüberliegendes Dach.) Gib mir von hier Deckung.

(Connor entfernt sich und mischt sich unter der menge)

Mann: Ihr werdet alle an Bord dieses Schiffes gehen, und zu einer anderen Ausbildungsstätte gebracht. Verstanden?! Ihr wurdet ausgewählt, nicht wegen eurer Talente oder Stärke, sondern wegen eurer Art zu denken. Ihr findet bald heraus, was das bedeutet, doch es ist eine große Ehre. Einige schaffen es nicht. Andere werden viel erreichen. Wie auch immer, ihr gebt eurem Leben einen neuen Sinn.

Nachdem der Anführer der Bande Tod ist

(Connor steht mit Wilkinson, der sein Gewehr geschultert hat, auf dem Holzgerüst neben den toten Anführer.)

Connor: Wir Assassinen wollen Frieden durch Freiheit. Und die Templer ... sie wollen alles kontrollieren.

Wilkinson: Nun, ich bin für Freiheit, das weiß ich sicher. Wenn Euer Orden ein Gewehr braucht, nehmt mich auf.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl hier oft von Rotröcken die Rede ist tauchen hier auch Soldaten der Kontinentalarmee auf die bekämpft werden müssen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki