FANDOM


Labib war ein Assassine des Syrischen Assassinenordens. Er kommt nur im Buch Assassin's Creed: Der geheime Kreuzzug vor, wobei es möglich wäre, dass er im Spiel Assassin's Creed weiterhin Übungsleiter für Novizen ist. Wenn Altair nach Missionsabschluss aus der Burg kommt und eine neue Fähigkeit erlangt hat, fordert ein Ausbilder (vermutlich Labib) ihn auf, seinen Schülern zu zeigen was er weiß, da diese noch nicht verstehen, "was es bedeutet eine Klinge zu führen." (Zitat Ausbilder Assassin's Creed)

Er war unter anderem Ausbilder der Jung-Assassinen. Weiteres bildete er Abbas und Altaïr im Kämpfen aus. Labib war es auch, der Abbas davon abhielt, Altaïr während eines Übungskampfes zu töten. Fast hätte er zu spät eingegriffen, denn er bemerkte nicht, dass Abbas seinen Gegner mit voller Kraft angriff und ihn nicht nur besiegen sondern töten wollte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki