Fandom

Assassins Creed

Lanz

2.720Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Lanz war der Anführer einer mörderischen Diebesbande, den "Cento Occhi".

Im Multiplayer trägt er den Namen "Der Straßenräuber". Seine Waffen sind zwei Messer, sogenannte "Shivs".

Storymodus Bearbeiten

Als Lanz einmal mit den Cento Occhi die Borgia überfiel, wurde er ihnen geschnappt. Cesare stellte ihn vor die Wahl, entweder ihm treu zu dienen oder die Vernichtung der Cento Occhi. Lanz wählte ersteres und arbeitete fortan für die Borgia. Im Zuge seiner Arbeit für die Borgia führte er nicht nur Diebstähle, Raubzüge und Einbrüche durch, sondern auch den ein oder anderen Mord.

Lanz war im Schleichen und Klettern genauso begabt wie Ezio Auditore, da er sich ebenfalls unsichtbar in der Menge verstecken konnte.

Seine Frau distanzierte sich von ihm, weil sie nicht einsehen konnte, warum er für die Borgia arbeitete. Sie hatte Suizidgedanken und wurde von Ezio daran gehindert, sich zu töten. Er suchte dann Lanz auf und nach einem langen Wettlauf über die Dächer von Rom konnte Ezio Lanz stellen und mit der versteckten Klinge töten.

Multiplayerstory Bearbeiten

Lanz spielt im Multiplayermodus den Charakter Straßenräuber. Er ist ab Stufe 35 verfügbar. Sein Wesen wird wie folgt beschrieben:

"Tödlich und lautlos wie eine Schlange dringt er durch die Menschenmenge und nähert sich seinem Ziel. Plötzlich stürmt er auf das Opfer los, zückt seine beiden Messer und stößt sie ins Fleisch, als wären es Fangzähne. Das Opfer fällt, die Menge kreischt, doch der Straßenräuber ist bereits verschwunden."

Attentatstechniken Bearbeiten

Boxsack Bearbeiten

Der Straßenräuber boxt mit seinen, an den Shivs befindlichen Schlagringen 2, 3 mal gegen den Brustkorb des Opfers und verpasst ihm dann einen Kinnhaken. Da sein Ziel nun zwangsweise gen Himmel sieht ist die Brust des Gegners frei und der Dieb sticht nun mit einer Klinge ins Fleisch.

Zweite Chance Bearbeiten

Lanz stürmt auf sein Ziel zu, springt und versucht einen Shiv im Kopf seines Gegners zu versenken. Doch der fängt Lanz ab und stößt ihn zurück. Unbeindruckt sticht er nun in die Seite und diesmal kippt der Körper leblos um.

Mörderische Löffelchenstellung Bearbeiten

Der Straßenräuber nähert sich von hinten an, hält sein Opfer fest und sticht ihm 2x in die Seite. Danach schmeißt er den Leichnam auf die Erde.

GalerieBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In der russischen Version heißt er Soldat.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki