FANDOM


"Lia de Russo versorgt die Templer mit geheimen Schmugglerwaren und hat sich durch Morde und Lügen einige der besten Geschäftsabschlüsse des Jahrhunderts gesichert.

"

―Ubisoft

Die Schmugglerin, Lia de Russo, ist ein Multiplayer-Charakter aus Assassin's Creed: Brotherhood. Ihre Hauptwaffe ist eine besondere versteckte Klinge, die an der Oberseite des Unterarms befestigt ist.

Storymodus Bearbeiten

Project Legacy

Im Project Legacy arbeitet Lia de Russo für die Borgia und versorgt sie mit verschiedenen Schmuckstücken. Sie hat ihr Versteck in einer kleinen schmuddeligen Lagerhalle in Rom.

Brotherhood Bearbeiten

Ezio wird auf einen Mann aufmerksam, der gerade ein Grab zuschaufelt. Dieser fleht Ezio daraufhin an, den Wachen nicht davon zu berichten, da sie hier begraben werden wollte. Ezio fragte ihn daraufhin, wer diese Frau war. Der Mann sagte, dass sie seine Verlobte war und sich gegen die Schandtaten von Lia de Russo wehrte. Daraufhin war sie von der Schmugglerin durch zwei Wurfmesser getötet worden. Ezio verspricht dem Mann, dass er dessen Verlobte rächen werde.

Ezio findet dann Lia bei den Thermen im Süden, die Schmugglerin erkennt ihn und flieht. Doch Ezio kann sie einholen und tötet sie mit der Versteckten Klinge.

Multiplayerstory Bearbeiten

Lia de Russo Tod.jpg

Lia de Russo spielt im Multiplayermodus den Charakter Schmugglerin. Ihr Wesen wird wie folgt beschrieben:

"Die Schmugglerin segelt von Hafen zu Hafen und schläft nie. Obwohl sie davon lebt, ihre Opfer an den Höchstbietenden zu verkaufen, sind viele ihrer besten Trophäen nie auf dem Sklavenmarkt angekommen. Wer dumm genug ist, sich gegen sie zu wehren, lernt ihre versteckte Klinge kennen und treibt bald darauf leblos in den Gezeiten."

Attentats Möglichkeiten Bearbeiten

Schnelles Attentat Bearbeiten

Lia stürmt auf ihr Opfer zu, sticht ihm in die Seite, dreht es um 180° und stößt es von der Klinge auf den Boden.

Frontales Attentat Bearbeiten

Die Schmugglerin geht auf das Ziel zu, holt aus und sticht die Klinge von unten durch das Kinn in den Kopf.

Pirouetten-Attentat Bearbeiten

Inverted Hidden Blade.jpg

Lia schleicht sich von hinten an ihr Ziel an, dreht sich um das Opfer mit einer Pirouette und sticht ihm durch das Kinn in den Schädel.

Trivia Bearbeiten

  • In der PS3 Beta wird sie bei Level 17 freigeschaltet.
  • Sie ist eine von vier weiblichen Multiplayer-Charakteren.
  • Sie und der Herumtreiber weisen Ähnlichkeiten zueinander auf.
  • Ihr Name setzt sich aus den englischen Wörtern "liar" (Lügner) und "ruse" (List).
  • Die Schmugglerin taucht im Singleplayermodus (im Abschnitt Templeragenten) wie andere Multiplayercharaktere auf.

Video Bearbeiten

Die Schmugglerin in Siena01:13

Die Schmugglerin

Die Schmugglerin in Siena

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki