Fandom

Assassins Creed

Luchse

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

LuchsAC3.jpg

Ein Luchs

Luchse sind Wildtiere aus Assassin’s Creed III. Sie sind mittelgroße und schnelle Raubtiere.

Luchse trifft man eher selten an, meißt in bergigen Gebieten. Diese Tiere besitzen scharfe Sinne und sind sehr schnell. Sie werden den Spieler angreifen und können ihn sogar töten, reagiert dieser nicht schnell genug. Jedoch lassen Luchse von einem ab, wenn man ihnen Schaden zugefügt hat und flüchten manchmal vor dem Spieler.

Man kann sie in den Jagdrevieren "Packanack", "Black Creek" und "Great Piece Hills" antreffen.

JagdbeuteBearbeiten

Folgende Gegenstände kann man erbeuten:

  • Luchspelz (£ 70)
  • Beschädigter Luchspelz (£ 4)
  • Luchskrallen (£ 10)

JagdtippsBearbeiten

Bei der Jagd wird es empfohlen, sich dem Tier durch die Bäume und Büsche unbemerkt zu nähern und dann den Bogen oder Giftpfeile einzusetzen. Da Luchse aber die schwächsten Raubtiere des Spiels sind, kann man sie auch leicht im Nahkampf töten.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki