Fandom

Assassins Creed

Marco Barbarigo

2.726Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Marco Barbarigo war der Cousin von Silvio Barbarigo und Emilio Barbarigo sowie der ältere Bruder von Agostino Barbarigo. Des Weiteren war er Doge von Venedig und Mitglied des Templerordens.

Geschichte Bearbeiten

Er gehörte einer reichen und mächtigen Familie an. Da Marco seit jungen Jahren ein Tyrann war, verwendete er dies, um zu bekommen, was er wollte. Marcos Frau, Carlotta, war zuvor mit seinem Leibwächter und engem Freund, Dante Moro, verheiratet. Da im Katholizismus eine Ehe dauert, bis dass der Tod das Paar scheidet und Marco ein guter Katholik ist, inszenierte er ein Attentat auf Dante Moro, da er Carlotta unbedingt für sich haben wollte. Doch Dante überlebte das Attentat, jedoch mit einem schweren Hirnschaden.

Da Dante nun den Verstand eines Kindes hatte, überredete ihn Marco, die Ehe zu annullieren, nahm Carlotta als Frau und stellte Dante als seinen persönlichen Leibwächter ein. Das erste Mal taucht Marco zusammen mit Dante, Carlo Grimaldi, Silvio Barbarigo und Rodrigo Borgia in Venedig auf, wo sie durch die Stadt gehen und ihren Plan besprechen. Der Plan beinhaltet, den aktuellen Dogen zu vergiften und durch Marco ersetzen zu lassen. Der Plan gelingt und Marco wird zum neuen Dogen.

Ein Jahr später kehrt Ezio Auditore da Firenze zur Karnevalszeit nach Venedig zurück, um Marco zu töten, da dieser sich außerhalb des Pallazzo nur an Karneval zeigt. Ezio stiehlt die goldene Maske, die ihm zuvor von Dante und Silvio durch Betrug weggeschnappt wurde, und erhält somit Zugang zu Marcos Karnevalsfeier. Als Marco auf dem Schiff seine Rede hält, wird er von Ezio mit der versteckten Pistole erschossen.

Letzte Worte Bearbeiten

Marco: Nein, es ist zu früh. Ich bin nicht bereit.

Ezio: Das sind wir selten. Che la morte non sia crudele. Requiescat in pace! (Der Tod ist nicht grausam. Ruhe in Frieden!)

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Er ist der erste Verschwörer, der mit der versteckten Pistole getötet wird.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki