FANDOM



Marco Polo war ein venezianischer Händler, der durch die Berichte über seine Reise nach China bekannt wurde. Er war der Sohn von Niccolò Polo, der 1257 nach Masyaf reiste um Altaïr zu treffen und kurz vor seinem Tod, den Kodex erhielt, um diesen sicher vor den Templern aufzubewahren.

Assassin’s Creed II Bearbeiten

In dem U-Play Auditore-Familiengruft wird bekannt, dass Domenico Auditore für ihn arbeitete. Polo wusste über den Orden der Assassinen bescheid und erklärte, dass Dante Alighieri Domenico unterrichten würde.

Nach Domenicos Abreise von Venedig nach Spanien wurden Marco Polo und Domenicos Vater von Templern getötet.

Trivia Bearbeiten

  • Domenico bekam das Geld, mit dem er sich eine neue Existenz aufbaute, von Marco Polo.
  • Marco Polo war derjenige, der den Kodex nach Italien brachte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki