Fandom

Assassins Creed

Metallener Caestus

2.720Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Der Metallene Caestus ist ein Kampfhandschuh aus Leder mit Metallplatten an Handrücken und Fingern. Er wurde in der Antike bei den Olympischen Spielen verwendet, doch als es Tote gab, wurde er nicht weiter benutzt. Er wurde vorwiegend aus Leder, das um die Hände gewickelt wurde oder aus Metall gemacht.

Assassins Creed IIBearbeiten

In Assassin’s Creed II ist der Metallene Caestus noch eine Art Rüstungsgegenstand, obwohl er bei den Dolchen aufgelistet wird, der ein wenig Gesundheit und Widerstand gewährte. Er verstärkt außerdem den Schaden, den Ezio mit seinen Fäusten machte.

Assassins Creed BrotherhoodBearbeiten

In Assassin's Creed: Brotherhood kann Ezio mithilfe des Handschuhs nun wieder den Klettersprung ausführen, den er bereits in Assassin's Creed II von Rosa erlernt hatte. Hier besitzt er aber keine Werte, die angegeben werden können. Man kann ihn nur bei Leonardo da Vinci erwerben.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki