Fandom

Assassins Creed

Monima Das

2.705Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Monima Das
ACBM-Monima Das.jpg
Biografische Informationen
Gestorben

2013

Epoche/Datum

Moderne

Politische Informationen
Informationen aus der realen Welt
Erscheint in

Assassin's Creed: Brahman

Monima Das war eine Indische Schauspielerin, Verlobte von Jot Soora sowie eine Nachfahrin von Prinzessin Pyara Kaur.

LebenBearbeiten

Frühes LebenBearbeiten

Aufgewachsen in einer wohlhabenden und priviligierten Familie, reiste Monima in Jungen Jahren bereits oft um die Welt. Ihre Eltern, beide Professoren an einer Universität, schickten die junge Monima schließlich auf ein Internat in Mumbai. Sie entdeckte ihe Leidenschaft für die Schauspielerei und arbeitete sich hoch bis zu einer gefragten Schauspielerin.

Irgendwann lernte Monima den Software-Entwickler Jot Soora kennen, mit dem sie schließlich anbandelte und sich verlobte.

BeziehungsproblemeBearbeiten

Im Oktober 2013 begann ihr Verlobter, im Auftrag von MysoreTech, an einer V.R. Konsole zu arbeiten, dem Brahman! Nachdem Jot feststellen konnte das der Brahman dem Benutzer die Möglichkeit gibt die Erinnerungen seiner Vorfahren zu durchleben, schien sich Monima nicht wirklich dafür zu interessieren, machte sich sogar lustig. Aber ihre Neugier siegte und Monima benutze den Brahman. Was sie erlebte war ein romantisches Treffen des Assassinen Arbaaz Mir und der wunderschönen Prinzessin Pyara Kaur.

Jot bemerkte natürlich Monima und unterbrach diese bei der Benutztung des Brahman. Monima schien verwirrt und gar frustriert zu sein, nicht noch mehr Zeit bei ihrer Vorfahrin berbringen zu können. Diese Zutraulichkeit die Monima bei Arbaaz spürte, war umwerfend für sie. Es war als würde sie diese Person ewig kennen. Jot selber war nach der Erkenntnis über Monimas Abstammung nun nicht mehr so sicher ob er der richtige für sie ist. Denn seine Herkunft ist, mit dem stummen Dieneer Raza Soora, alles andere als adelig. Beide tatan weiterhin als sei trotz dieser Erkenntnise alles beim alten.

Diese Distanz die sich zwischen den beiden einspielte, nutzte Monima um sich verstärkt auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren. Auf der Fahrt zum Flughafen machte sich eine Kälte zwischen den beiden bemerkbar, als Monima ihren Verlobten den Ring gab um, wie sie es sagte, nicht von den Paparazzi ausgefragt zu werden. Schnell stieg sie aus und ging zum Film-Studio.

Kurze Zeit später erhielt Monima einen Anruf von Jot, der sie aus irgendeinem Grund umbedingt sehen wollte. Sie stimmte natürlich zu, aber als Jot dann ankam konnte Monima ihn nur kurz in einer Menschenmenge ausmachen, bevor dieser in einen Van gezogen wurde und verschwand.

TodBearbeiten

Monima arbeitete erstmal unbehelligt weiter, versuchte aber dennoch ihren Verlobten anzurufen .. ohne Erfolg! Irgendwann aber erschien Jot verletzt im Studio und Monima unterbrach den Dreh augenblicklich. Als Jot soweit versorgt war, erklärte er Monima das jemand auch hinter ihr her ist, da die Entführer meinen sie könnte ihnen sagen wo der sagenumwobene Koh-i-Noor Diamant versteckt ist. Monima wollte natürlich zur Polizei, wurde aber, auf dem Weg dahin, gemeinsam mit Jot von Templeragenten entführt.

Der Van, mit Monima und Jot, fuhr mit großer Geschwindigkeit den Highway entlang. Ein lautes Geräusch auf dem Dach ließ die beiden für einen kurzen Moment auf Rettung hoffen. Der Assassine Jasdip Dhami ließ einen Aufruhr ausbrechen, der den Fahrer dazu veranlasste den Van durch die Absperrung in den Fluss zu setzen. Jasdip sprang hinterher, konnte allerdings nur Jot hinausziehen, Monima versank mit dem Van in den Tiefen.

Im August 2014 kontaktierte Melanie Lemay den MysoreTech Chef Ajay Rana und veranlasste mithilfe der Animus Technologie eine digitale Kopie von Monima herzustellen, damit ihr letzter Film fertiggestellt werden kann.

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki