FANDOM



Nonnenweisheit ist eine von Ezio Auditores genetischen Erinnerungen die Desmond Miles mithilfe des Animus nacherlebt

InhaltBearbeiten

Ezio kehrt zum Bordell zurück, wo die Kurtisanen bereits um Lucia trauern. Antonio fragt Ezio zornig, warum der Ärger ihm denn immer auf den Fuß folgt. Ezio übergeht die Frage, und fragt daraufhin Antonio, ob dieser wisse, warum Ezio hier sei. Dieser Antwortet darauf, dass Ezio bestimmt Marco Barbarigotöten möchte, aber er weißt auch daraufhin, dass Ezio und sie schon einmal einen Dogen aus dem Weg geräumt haben, und dass der neue nur ein noch größeres Schwein sei wie der letzte. Daraufhin wirft Teodora; ein, dass sie wisse, wie man ganz nah zum Dogen gelangen könne. Denn Marco gibt das größte Karnevalsfest von allen, und die "Eintrittskarte" ist eine goldene Maske, die man bei den Festspielen des Karnevale gewinnen kann.

Nun machen sich Ezio, Antonio und Theodora zum Squero di San Trovaso, auf dem Weg dorthin erklärt Teodora Ezio warum sie eine Nonne, aber gleichzeitig auch eine Kurtisane ist.

Auf dem Squero di San Trovaso verkündet ein Sprecher, dass die Festspiele des Karnevals nun begonnen haben, und dass jeder dabei mitmachen kann. Während der Sprecher redet, zeigen Silvio Barbarigo und Dante Moro die goldene Maske her. Ezio macht sich nun auf, um die einzelnen Spiele zu gewinnen.

Trivia Bearbeiten

  • Wenn man gegen Wachen kämpft, während Antonio und Teodora einen begleiten, kämpfen beide mit. Nach dem Kampf wird Teodora eine Waffe aufheben und sie nicht mehr wegstecken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki