Fandom

Assassins Creed

Nordatlantik

2.730Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Nordatlantischer Ozean.jpg

Die eisige Küste

Der Nordatlantische Ozean ist einer der Handlungsschauplätze aus dem Spiel Assassin’s Creed: Rogue. Er umfasst die Südküste Kanadas inklusive der Inseln Neuschottland und Neufundland.

Geographie Bearbeiten

Das Gebiet besteht hauptsächlich aus dem eisigen Ozean. Überall befinden sich Eisberge und Eisschollen sowie an einigen Stellen Packeis welches dem Spieler die durchfahrt versperrt. Durch Schiffserweiterungen im späteren Verlauf der Haupthandlung kann man das Eis brechen und so auch noch später neue Gebiete erkunden. Neben dem Wasser gibt es auch Inseln und Orte an der Küste die man erkunden kann. Dabei handelt es sich meißt um französische Siedlungen aber auch Forts und Schiffswracks befinden sich hier.

Infos Bearbeiten

Siedlungen Bearbeiten

Halifax (easy) Bearbeiten

  • Glace Bay
  • Halifax
  • Nerepis
  • Yarmouth

Port La Joye (medium) Bearbeiten

  • Port La Joye
  • Miramichi
  • Grande-Entrée
  • Le Chameau
  • Percé
  • Anticosti
  • Havre-Saint Pierre
  • Sept-Îles
  • Port-aux-Basques

Fort Louis (medium) Bearbeiten

  • Fort Louis
  • St. John’s
  • Terra Nova
  • Burgeo
  • Pearl Island

Fort Baie Rogue (hard) Bearbeiten

  • Fort Baie Rogue
  • Port Menier
  • The Sapphire
  • Grôs Mourne
  • Lewisporte
  • Harbour Deep
  • St. Anthony
  • HMS-Wrack
  • Fogo

Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki