FANDOM



Novellas Geheimnis ist die 26. Mission in Assassin’s Creed II, gleichzeitig ist es das erste Assassinengrab.

InhaltBearbeiten

Nachdem La Volpe Ezio den Weg in die Katakomben gezeigt hat, dringt dieser allein dorthin vor, um das Templer-Treffen zu belauschen. Zuerst landet er in einem kleinen Gang, dort muss er zuerst einen Hebel betätigen, daraufhin fährt ein Steinblock hinab, auf den er jetzt klettern kann. Weiteres öffnet sich ein Tor. Ezio folgt dem Weg und kommt dann in ein großes zerfallenes Treppenhaus, dank seiner Kletterfähigkeiten stellt es aber kein Hindernis dar. Nachdem er in eine weitere Halle erreicht, warten dort mehrere Wachen. Die Wachen verschwinden in eine andere Halle und schließen das Tor. Ezio gelingt es, es wieder zu öffnen und alle Wachen bis auf Ilario zu töten. Dieser flieht und versucht andere Wachen zu alarmieren, nach einer Verfolgungsjagd gelingt es, Ezio die Wache zu töten. Deshalb konnte er auch die anderen Wachen überraschen und diese töten. Nachher öffnet er eine weitere Tür und kann nun das Templertreffen belauschen. Dort finden sich unter anderem Der Spanier, Francesco de' Pazzi und viele weitere Templer ein. Sie planen ein Attentat auf Lorenzo und Guliano de Medici um sich selbst an die Macht zu bringen.

Danach findet Ezio den Sarkrophag von Darius und verlässt die Katakomben durch eine Steintür.

Zum Schluss trifft sich Ezio noch mit La Volpe und sie reden über das, was Ezio gehört hat.

Trivia Bearbeiten

  • Wenn man Ilario nicht einholt, alarmiert er nur die anderen Wachen, man wird nicht desynchronisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki